Suits-Spin-off mit Gina Torres erhält einen Titel

0

Vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Gina Torres, die nach ihrer Verpflichtung bei Firefly recht schnell bei der beliebten und langlebigen Serie Suits unterkam, ihr eigenes Spin-off tatsächlich erhalten würde. Dieses stand schon eine ganze Weile in Aussicht, erhielt aber erst vor geraumer Zeit grünes Licht. Nun steht auch der Titel fest.

Suits: Second City nennt sich dieses, wie Torres selbst bekanntgab. Die Hauptdarstellerin wird gleichzeitig als ausführende Produzentin fungieren und machte der Branche das Suits Spin-off während der NBC Universal Upfronts schmackhaft.

Natürlich tritt sie wieder in ihrer gewohnten Rolle der Jessica Pearson in Erscheinung, die nach Suits Staffel 6 aufbrach, um nach Chicago zu ziehen. Dort ist auch Suits: Second City angesiedelt. Die Serie wird zeigen, wie sich Pearson dort niederlässt und lernt, in der schmutzigen Welt der Politik Chicagos zu agieren und zu überleben.

Die Mutterserie nimmt derweil weiter ihren Lauf, wenngleich sich die Hauptdarsteller Patrick Adams und Meghan Markle bekanntermaßen nach Staffel 7 verabschiedeten. Dieses Finale diente ebenso als Backdoor Pilot für Suits: Second City, ebnete aber in erster Linie den Weg in die achte Staffel der Anwaltsserie.

 

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here