Guide zu den wichtigsten Convention-Locations: Messezentren

0

Überall tauchen neue Conventions auf. An dieser Stelle findet ihr eine Übersicht mit den wichtigsten Locations in der Convention-Landschaft. Der Schwerpunkt liegt dabei auf den europäischen Locations und natürlich wird die Liste regelmäßig erweitert und aktualisiert.

Convention-Locations in Deutschland

Westfalenhallen Dortmund

In den Westfalenhallen in Dortmund findet unter anderem die German Comic Con Dortmund statt, sowie seit geraumer Zeit auch die Spring-Edition dieses Events. Auch die Destination Star Trek wird jüngst dort abgehalten.

Die Westfalenhallen lassen sich mit dem öffentlichen Verkehrsmitteln und mit dem Auto gut erreichen, allerdings sollten sich Con-Besucher vor Anreise gut informieren. Aufgrund der vor Ort ebenfalls angesiedelten Fußballspiele, kommt es immer wieder zu Verkehrschaos. Eine frühe Anreise lohnt sich also.

Messe Stuttgart

Die Messe Stuttgart könnte kaum besser liegen. Sie befindet sich nicht nur direkt neben der Autobahn, sondern auch direkt am Flughafen Stuttgart. Wer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln anreist, kann die S-Bahn bis zum Flughafen nehmen und der Beschilderung durch das Flughafengebäude folgen

In der Messe Stuttgart wird aktuell nur die Comic Con Germany abgehalten.

Zenith / Kohlebunker München

Dieses Veranstaltungszentrum in München ist vor allem mit dem Auto gut zu erreichen, da es nahe der Autobahn liegt. Aber auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln lassen sich die beiden einander gegenüberliegenden Veranstaltungshallen erreichen.

Nach dem Umzug der German Comic Con München aus dem M.O.C. findet diesef 2020 zum zweiten Mal dort statt. Das teurere M.O.C., das gleich nebenan liegt, gilt als Option, sollte das Event größer werden.

Convention-Locations in Großbritannien

Olympia London

Olympia ist eines der großen Messe- und Veranstaltungszentren in London. Hier werden zahlreiche große nationale und internationale Events abgehalten. Olympia ist ein gewaltiger Komplex bestehend aus mehreren Hallen. Seit das Earl’s Court Exhibition Centre nicht länger Bestand hat, ist Olympia für viele Events – darunter die London Film & Comic Con die einzig gangbare Option, um eine Comic Con dieser Größe auf die Beine zu stellen.

Olympia befindet sich mitten in der Stadt, kann aber trotzdem von der nächsten U-Bahn-Station nur nach einem etwa 10- bis 15-minütigen Fußmarsch erreicht werden – es sei denn, man hat Glück und kann die gegenüberliegende und eher schlecht angebundene Overground-Station nutzen.

ExCel Centre London

Im ExCeL in London werden hauptsächlich die MCM Comic Cons und die Star Wars Celebration abgehalten. Da MCM einen Exklusivvertrag mit dem Veranstaltungszentrum hat, können Events wie die London Film & Comic Con nicht dorthin verlegt werden.

Das ExCeL London kann mit der Docklands Lightrail erreicht werden, die ins U-Bahn-Netz der Stadt eingebunden ist. In der Regel sind mehrere Umstiege möglich, um zum ExCeL zu gelangen. Der nächstgelegene Flughafen ist der London City Airport.

NEC Birmingham

Das National Exhibition Centre in Birmingham – kurz NEC – liegt direkt neben dem Flughafen Birmingham. Auch ein großer Bahnhof ist mit dem NEC verbunden, was die Anreise einfach gestaltet.

Das NEC Birmingham ist Veranstaltungsort zahlreicher Events, darunter der MCM-Cons in Birmingham und der Film & Comic Con Birmingham. Auch die Destination Star Trek findet regelmäßig dort statt.

 

To be continued…

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.