The Rookie & Stumptown verlängert: Neue Runde für Nathan Fillion & Cobie Smulders

0
© BillionPhotos.com – stock.adobe.com

Jetzt hat auch der US-Sender ABC seine Serien verlängert – bzw. abgesetzt. Insgesamt 13 Serien dürfen sich über eine Rückkehr im kommenden Jahr freuen. Zu diesen gehören auch Stumptown und The Rookie.

In Stumptown spielt Avengers-Star Cobie Smulders die Ex-Marine-Soldatin Dex Parios, die an einer posttraumatischen Störung leidet und ihr Leben nicht mehr so recht in den Griff bekommt. Deshalb hilft sie als Detektivin lieber anderen damit, ihr Leben wieder in geordnete Bahnen zu bekommen und kümmert sich um deren Probleme. Obendrein kümmert sie sich um ihren jüngeren Bruder, der am Down-Syndrom leidet.

Neben Smulders mischen in der auf dem gleichnamigen Comic basierenden Serie auch Jake M. Johnson, Cole Sibus, Adrian Martinez, Camryn Manheim und Michael Ealy mit. Letzteren kennen Sci-Fi-Fans womöglich noch aus der kurzlebigen Serie Almost Human, wo er den Roboterpartner an der Seite von Karl Urbans Polizist spielte. Manheim spielte an der Seite von Halle Berry in der ebenfalls kurzlebigen Serie Extant mit.

Hierzulande läuft Stumptown derzeit bei Sky in der ersten Staffel. Die Verlängerung bei ABC schickt die Serie somit in Staffel 2.

Für The Rookie steht unterdessen schon Staffel 3 auf dem Programm. Firefly-Star Nathan Fillion spielt The Rookie John Nolan, der sich unzufrieden mit seinem Leben, einen Wunschtraum erfüllt. Er lässt sich zum Polizisten in Los Angeles ausbilden. Zwischen all den Jungspunden ist es natürlich vorprogrammiert, dass er sich erstmal beweisen muss. Ebenfalls eine Hauptrolle hat Dark Matter-Star Melissa O’Neil inne.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here