Episoden-Tipp: Tahmoh Penikett in Arrow

0
Kino - Trailer - Unterhaltung - News - Teaser
(c) Kesu01 | DepositPhotos.com
  • Bekannt aus: Battlestar Galactica
  • Anzahl der Episoden: | 1 in Staffel 1
  • Titel der Episode(n): 01×07 Muse of Fire
  • Gastauftritt / wiederkehrend: Gastauftritt
  • Name der Rolle: Nick Salvati
  • Umfang der Rolle: mittel bis groß

 


 

Kurzinhalt Serie: Fünf Jahre nachdem Oliver Queen (Stephen Amell) Schiffbruch erlitt und auf einer Insel strandete, kehrt er nach Starling City zurück. Nun, ein begnadeter Bogenschütze und Kämpfer, arbeitet er die Liste seines Vaters ab, auf der Namen vermerkt sind, die der Stadt und ihren Bürgern schaden.

Kurzinhalt Episode: Oliver wird mit einem neuen Rächer konfrontiert, der Jagd auf Leute macht, die für den Mafia-Boss Frank Bertinelli arbeiten. Deshalb legt er sich direkt mit Bertinelli an und macht Bekanntschaft mit dessen Tochter Helena, in der er eine Seelenverwandte zu finden scheint.


 

Beyond-Tipp: Wen spielt Tahmoh Penikett in Arrow? Mit Nick Salvati stellt er einen Handlanger des Mafia-Bosses Frank Bertinelli dar, der in Starling City seine Intrigen spinnt.

Penikett spielt somit eine eher untergeordnete Rolle und einen Charakter, der mehr Marionette als Drahtzieher ist. Da sich der Drahtzieher, Bertinelli, aber eher im Hintergrund hält und seinen Handlanger machen lässt, darf Penikett dennoch in einigen Momenten glänzen – wenngleich er dieses Mal definitiv keinen Helden spielt. Und das macht er recht gut.

Kann man die Episode schauen, ohne Arrow zu verfolgen? Da sich die Serie zu der Zeit von Tahmoh Peniketts Gastauftritt in Arrow noch ganz am Anfang befindet, ist das sogar überraschend gut möglich. Natürlich ist die Episode in das Gesamtkonstrukt sehr, sehr nahtlos eingebettet, da die Episode selbst aber abgesehen von den üblichen Verbindungen zu diesem Gesamtkonstrukt, eine in sich geschlossene Handlung erzählt, kann man die Folge schon mal schauen.

Arrow - Staffel 1*
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Greg Berlanti (Produzent)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 16 Jahren
Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here