Episoden-Tipp: Tahmoh Penikett in Altered Carbon

0
(c) Netflix

Tahmoh Penikett in Altered Carbon


 

  • Bekannt aus: Battlestar Galactica
  • Anzahl der Episoden: 2 | in Staffel 1
  • Titel der Episode(n): Force of Evil, Out of the Past
  • Gastauftritt / wiederkehrend: Gastauftritt
  • Name der Rolle: Dimi 1 / Dimitri Kadmin
  • Umfang der Rolle: mittel

 

Kurzinhalt Serie: In der Zukunft ist der Geist des Menschen nahezu unsterblich. Auf einen sogenannten Stack geladen, überdauert er die Jahrhunderte. Stirbt der Körper, wird der Stack in den nächsten Körper, den sogenannten Sleeve, hochgeladen. In dieser Welt lebt Takeshi Kovac, der von vielen Parteien gejagt wird. Auf der Suche nach seiner Schwester und der Liebe seines Lebens lässt er sich auf einen Deal ein, der ihm nach Jahrzehnten der Gefangenschaft endlich die Freiheit schenken soll. Doch selbst da holt ihn seine Vergangenheit wieder ein.

Kurzinhalt Episode: Takeshi Kovac bekommt es mit Dimitri Kadmin zu tun, der auch Dimi the Twin genannt wird, weil er verbotenerweise seinen Stack kopiert und sein Bewusstsein in zwei Sleeves hochgeladen hat. Dimi 1 betritt das The Raven Hotel, wo Kovac unterkommt und wird kurz darauf von Poe, der KI des Hotels, getötet, als es zur Schießerei kommt.

Dimi hält Kovac für Elias Ryker, da Kovac dessen alten Sleeve trägt. Deshalb nimmt er ihn gefangen und foltert ihn in einem virtuellen Umfeld, wo er Kovac wieder und wieder umbringt, um hinter die Wahrheit zu kommen.


 

Beyond-Tipp: Altered Carbon ist eine unterschätzte aber grandiose Sci-Fi-Serie, die ein viel zu frühes Ende ereilte. Vor allem die erste Staffel zählt zur besten Sci-Fi, die es in den vergangenen Jahren im TV bzw. Streaming gab. Einzelne Episoden zu schauen, kann man allerdings vergessen. Altered Carbon setzt auf eine durchgehende Handlung und jede Episode enthält so viele Entwicklungen und Details, dass es keinen Sinn hat, nur eine einige Folge zu schauen.

Der Auftritt von Tahmoh Penikett fällt in seiner ersten Episode äußerst knapp aus. In seiner zweiten Folge sieht man ihn dann deutlich länger und er hat auch wesentlich mehr zu tun. Die Rolle spielt er dabei sehr gut aus und das Hin und Her zwischen ihm und Joel Kinnaman, der Takeshi Kovac spielt, ist hervorragend.

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here