Schummeln erlaubt: Mit Schuherhöhungen beim Cosplay an Höhe gewinnen

1
Schuheinlagen - Schuherhöhungen - Cosplay - Kostümbau

Pfui! Schummeln? Ja, in diesem Fall ist es erlaubt. Viele Film- und Serienproduktionen begeistern mit genialen Kostümen. Aber hast du dir diese Kostüme schon mal genauer angeschaut? Da fällt das Panzertape an der Rüstung auf. Helden-Schilde werden – statt wie im Film magnetisch – dann doch eher mit einem blauen Stoffstreifen am Arm befestigt, von dem sich die Macher erhoffen, dass er im Film nicht auffällt. Und viele Gürtelschnallen sind auch „Beschiss“. Allzu häufig werden Filmgürtel nämlich am Rücken geschlossen.

Kostüme sind also auch in den Filmen eine einzige, große Trickserei und es lohnt sich, beim Nachbau filmgetreuer Kostüme fürs Cosplay bei den Originalen genau hinzuschauen, um sie auch tatsächlich orginalgetreu umsetzen zu können. Das hat nicht immer nur mit dem Aussehen zu tun, sondern auch mit Funktionalität und Tragekomfort – wenn man bei manchen Kostümen überhaupt von Komfort reden kann.

Schuherhöhungen: An dieser Stelle schummle ich

Ich bin 1,65 m groß. Wenn ich für jedes Mal „Bist du nicht etwas zu klein für einen Stormtrooper?“ 1 Euro bekommen würde, müsste ich hier nicht mit Ko-Fi-Links um ein wenig finanzielle Unterstützung für diesen Blog * betteln. Klar. Schuhe und bei vielen Kostümen auch der Helm, reißen da schon noch was raus. Dennoch bin ich natürlich von den Idealmaßen für viele Kostüme weit entfernt.

Bei den einen Kostümen fällt das mehr auf, bei den anderen weniger. Ich käme z.B. nie auf die Idee als Darth Vader durchgehen zu wollen. Ja, ich weiß, es gibt Leute, die machen das und finden es gar nicht so schlimm. Das ist deren Sache. Ich persönlich bin kein Fan davon, wenn die Stormies den Vader überragen. Wenn ich dann aber als Starkiller unterwegs bin, spielt Größe wiederum gar keine so große Rolle. Bei Stargate-Uniformen ohnehin nicht. Und auch bei meinem Pegasus-Asgard / Vanir wird die Sache mit der Größe gar nicht so tragisch ausfallen (gibt ja eh sonst keinen … ).

Dennoch helfe ich inzwischen auch bei diesen Kostümen – gerade bei Rüstungskostümen – mit Schuheinlagen nach, um ein paar Zentimeter zuzulegen und größer zu wirken.

Darauf kommt es bei den Schuherhöhungen an

Dir wird bei der Suche nach Schuherhöhungen auffallen, dass viele als orthopädische Schuheinlagen beschrieben werden. Wir widmen uns an dieser Stelle aber nur dem Aspekt „im Kostüm an Höhe gewinnen“. Solltest du medizinische Schuheinlagen benötigen und / oder gesundheitliche Fragen zu Schuherhöhungen im Kostüm haben, dann kläre diese mit deinem Arzt ab. Ich kann dich hierzu natürlich nicht beraten.

Schuherhöhungen gibt es in unterschiedlichen Formen und natürlich kannst du dir auch unterschiedlich hohe Einlagen bestellen. Angefangen bei 1 cm bis hin zu 7 cm ist fast alles drin. Und es klingt verlockend, gleich mal um 7 cm in die Höhe zu schießen, nicht?

Doch nicht so schnell! Bevor du dir Einlagen fürs Kostüm beschaffst, informiere dich ausführlich und mach dir Gedanken zu deiner Anschaffung. Zum Glück sind Schuherhöhungen auch nicht extrem teuer, weshalb sich das Experimentieren lohnen kann. Vielleicht möchtest du für unterschiedliche Schuhe / Cosplays ja auch unterschiedliche Schuherhöhungen?

SOUMIT Unsichtbar 2 Layer 3,5-5CM Höhe Erhöhung Einlegesohlen | PU Schuheinlage, Atmungsaktive Massage Fuß Air Cushion Taller Pad (Männer & Frauen, 40/45 EU)*
  • 【 INTELLIGENTE GRößE 】 40/45 EU; Länge: L 27,5cm; Erhöhung Höhe: 3,5-5cm; Material: Velvet, PU, TPU
  • 【 SKIN-FREUNDICHES VELVET 】 Guter schweißabsorber und anti-geruch für maximalen komfort
  • 【 UNSICHTBAR GESTALTET 】 Steigerung Ihrer höhe in sekunden mit ferse hebt pads, wird niemand wissen, dass man sie trägt
  • 【 PERFORIERTE DESIGN 】 Bringen sie eine gute luftzirkulation zu nehmen schlechten geruch und schweiß. Schlanker aus & stärken sie Ihr selbstbewusstsein!
  • 【 WAS SIE ERHALTEN 】 SOUMIT Gesunde Einlagen, unsere 3-monats-freundlichen und leidenschaftlichen kundenservice, professionelle technische unterstützung. Mehr kaufen erhalten Sie mehr Diskonte oder extra Einlegesohlen!

Abhängig davon, welche Schuhe du trägst, kommen Keilunterlagen infrage oder ganze Einlegesohlen, ähnlich derer, die du im Winter zum Isolieren nutzt. Letztere decken die gesamte Fußsohle ab, erste nur den Fersenbereich.

Beide haben ihre Vor- und Nachteile, aber wie gesagt, es kommt auf den Schuh an. In einem Paar Schuhe habe ich nach oben etwas mehr Platz. Da überlege ich, mir langfristig Einlegesohlen zu holen, die den gesamten Fuß abdecken. Aktuell nutze ich, wie du auf dem Bild sehen kannst, nur Keile, was gerade bei meinen Militärstiefeln ganz praktisch ist. Da habe ich rund um den Fuß herum nicht ganz so viel Platz. Eine komplette Einlegesohle könnte hier knapp werden.

Bedenke hier den Aspekt: Du trägst du Schuhe zum Kostüm womöglich den gesamten Tag über. Draußen bei über 30 Grad im Sommer. Drinnen in Messehallen, wo es ohnehin immer viel zu heiß ist. Bei den einen laufen die Füße mehr auf. Bei den anderen weniger. Bist du für aufgelaufene Füße prädestiniert, bedenke auch das bei der Wahl der richtigen Einlagen – im Zweifel: Probier es aus und schau, wie viel Platz dir bleibt.

Schuheinlagen - Schuherhöhungen - Cosplay - Kostümbau 2

Schuherhöhungen: Die richtige Höhe fürs Cosplay

Wie oben bereits geschrieben: 7 cm klingen natürlich super. Vielleicht trägst du ohnehin oft Absätze und bist entsprechend „luftige Höhen“ bereits gewohnt. Geht es dir wie mir – Sportschuh mein alltäglicher Begleiter – hast du mit Absätzen meist nicht viel am Hut.

Ich hatte mich zunächst für 3 cm entschieden. Vielleicht versuche ich mich mal noch an 5 cm. Aufgrund meiner Fußform und der Form der meisten Stiefel, die ich trage, könnte das allerdings schon wieder eng werden. Da hilft nur das Ausprobieren.

Angebot
Fersenanhebung und Fersenerhöhung für Schuhe, Leder-Fersenkissen, Orthopädischer Keil, Verschiedene Längen und Höhen, Topmed von Kaps, 1 Paar (Höhe 10 mm / 0.4 inch - Größe M)*
  • UNIVERSELL EINSETZBAR: Egal ob Sie an Beinlängendifferenz, Plantarfasziitis oder Achillessehnenverletzung leiden oder einfach nur größer aussehen wollen, Topmed-Kissen von Kaps sind genau das Richtige für Sie
  • UNIVERSELL EINSETZBAR: Egal ob Sie an Beinlängendifferenz, Plantarfasziitis oder Achillessehnenverletzung leiden oder einfach nur größer aussehen wollen, Topmed-Kissen von Kaps sind genau das Richtige für Sie
  • HOCHWERTIGE MATERIALIEN: Mit natürlichem, pflanzlich gegerbtem Leder überzogen, um Feuchtigkeit aufnehmen zu können. Die Keile sind aus Korfant, einem strapazierfähigen Orthopädischem Material, das Kork nachempfunden ist. Die unterste Schicht besteht aus Klebstoff, um ein Verrutschen des Keils in den Schuhen zu verhindern
  • VERSCHIEDENE GRÖẞEN: Topmed Plus von Kaps ist in verschiedenen Höhen (5 mm bis 30 mm) und Breiten (S / M / L) erhältlich. Siehe Produktabbildung für Größentabelle. 1 Packung enthält 2 Kissen (1 Paar), das in den linken und rechten Schuh eingelegt werden kann
  • LIEFERUNG AN NHS: Diese Keile werden an NHS-Krankenhäuser in Großbritannien geliefert - sie haben eine nachgewiesene Erfolgsbilanz von ausgezeichneter Qualität und Wirksamkeit

3 cm klingt nach nicht viel. Interessant ist aber tatsächlich, welchen Unterschied diese 3 cm wirklich machen. Je nach Schuh, den ich trage, kommen dann gut und gerne nochmal 2-3 cm Sohle dazu. Abhängig vom Kostüm trägt der Helm dann auch nochmal auf. Das sind wiederum 2-3 cm. Im Idealfall sind das also gut und gerne 7-9 cm, die ich im Kostüm größer bin – und plötzlich bin ich dann gar nicht mehr sooo klein für einen Stormtrooper.

Die korrekte Breite der Schuherhöhungen

Bei meinen Keilen hatte ich damals nicht nur die Wahl, welche Höhe es sein darf. Ich konnte auch die Breite der Keile wählen. Damals entschied ich mich für M. Inzwischen würde ich zu L tendieren, da ich ziemlich breite Füße habe und natürlich auch entsprechend breite Schuhe.

Das wiederum hängt aber natürlich auch wieder von der gewählten Einlage ab. Außerdem kommt es auf deinen Schuh und deinen Fuß an. Schau dir also am besten vor dem Kauf verschiedene Modelle an.

Schuheinlagen beim Cosplay: Schummelst du?

Jetzt mal raus mit der Sprache: Schummelst du bereits mit Schuheinlagen beim Cosplay? Oder denkst du darüber nach? Im Alltag würde ich keine Schuherhöhungen tragen. Nicht, dass ich es falsch finde, aber es liegt mir persönlich einfach nicht. Beim Cosplay hingegen finde ich es nicht schlimm, mit Einlagen bei der Größe etwas nachzuhelfen. Das gehört für mich inzwischen sogar irgendwie dazu und wenn ich ehrlich bin, spüre ich sogar, wie ich dadurch aufrechter laufe. Und am Ende eines Tags im Kostüm tun die Füße so oder so weh …

 

 

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here