Review: LeVar Burton | NCIS: New Orleans

0

LeVar Burton in NCIS: New Orleans


 

  • Bekannt aus: Star Trek: The Next Generation
  • Anzahl der Episoden: 1 | in Staffel 5
  • Titel der Episode: “X”
  • Gastauftritt / wiederkehrend: Gastauftritt
  • Name der Rolle: Rufus Nero
  • Umfang der Rolle: bedeutend

 

Kurzinhalt Serie: Agent Dwayne Pride und sein Team von NCIS-Agents ermittelt, wann auch immer Angehörige der Navy in einen Fall verstrickt sind. Entgegen der beiden anderen NCIS-Serien legt dieses Spin-off zudem einen großen Wert auf die Verbundenheit der Charaktere mit der einzigartigen Stadt New Orleans.

Kurzinhalt Episode/n: Nachdem in ein Geheimlabor eingebrochen wurde, befinden sich die Agenten auf der Suche nach einer Mikrobiologin der Navy. Sie wissen zunächst jedoch nicht, ob sie dem Angriff entkam oder den Angriff selbst durchführte. Nachdem Rufus Nero (LeVar Burton) zunächst Loretta Wade (CCH Pounder) das Leben schwer machte, könnte er den entscheidenden Hinweis auf den Verbleib der gesuchten Person liefern.


 

Beyond-Tipp: Nachdem Star Trek-Veteran LeVar Burton mehrmals bei NCIS: New Orleans Regie führen durfte, schaute er nun also auch vor der Kamera vorbei. Ein längst überfälliger Auftritt. Seinen Fans sei die Episode auch insofern ans Herz gelegt, da die Handlung losgelöst von einem größeren Handlungsbogen ist und entsprechend auch ohne tiefergehende Kenntnis der Serie gesehen werden kann.

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here