NOS4A2: AMC setzt Horrorserie mit Zachary Quinto ab

0
© BillionPhotos.com – stock.adobe.com

Herber Schlag für Zachary Quinto und seine Fans. Die Horrorserie NOS4A2 basierend auf dem Roman von Joe Hill endet nach nur zwei Staffeln.

Die traurige Nachricht hielt Showrunnerin Jami O’Brien per Twitter für die Fangemeinde des Horrorhits bereit. Vergangene Woche hätte sie von AMC gehört und man hätte ihr mitgeteilt, NOS4A2 Staffel 3 nicht zu bestellen. Damit ist nach NOS4A2 Staffel 2 Schluss.

O’Brien versucht, der Situation das Positive abzugewinnen. Man hätte das Material aus dem Roman vollends adaptiert und den Handlungsbogen abgeschlossen. In ihrem Tweet dankt sie außerdem ausführlich Autor Joe Hill, unter anderem dafür, ihnen die Charaktere für die Serie anvertraut zu haben.

In NOS4A2 spielte Star Trek– und Heroes-Star Zachary Quinto Charlie Manx, der in NOS4A Staffel 2 mit seiner eigenen Sterblichkeit konfrontiert wurde, als Vic McQueen (Ashleigh Cummings) für ihr Leben und das ihres Sohnes kämpfte.

QUELLEJami O'Brien
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here