Arrow @ London Film & Comic Con 2019

0
Rick Gonzalez - Arrow - London Film & Comic Con 2019 - 004

Mit Rick Gonzalez und Kirk Acevedo waren gleich zwei ranghohe Arrow-Gäste geladen. Die beiden ließen es sich nicht nehmen, trotz konstanter Autogrammschlangen von rund 20-25 Fans und der kochenden Hitze das ganze Wochenende über noch beim Autogrammeschreiben Fotos mit den Fans am Tisch zu machen. Damit und mit ihrer freundlichen, herzlichen Art verdienten sie sich die Anerkennung vieler.

Im Panel mit den beiden Darstellern schwärmten sie davon, was die Fans in Staffel 8 erwarten würde und schilderten, dass man sich größte Mühe gebe, den Fans ein Geschenk zu machen. Deshalb konzentriere man sich auf einen würdigen Abschluss, bei dem auch das eine oder andere nochmals aufgegriffen werde, was in den vergangenen Staffeln Bedeutung hatte.

Das Crossover-Event, bestätigte Rick Gonzalez, werde für Arrow die achte Episode von Staffel 8 sein. Dieses Crossover-Event namens Crisis on Infinite Earths wird derzeit mit Hochspannung erwartet, da man davon ausgeht, dass es das gesamte Arrow-verse auf den Kopf stellen wird – in der Comic-Vorlage wartete es immerhin mit einigen Schockern auf.

Dahingehend gefragt, ob sie sich bei den Dreharbeiten zu Arrow schon mal schwer verletzt hätten, überließ Gonzalez seinem Kollegen das Wort. Kirk Acevedo schilderte ausführlich, wie er sich bei einer Kampfszene, die nur ein paar Sekunden früher hätte enden müssen, um schlimmeres zu verhindern, den Fuß gebrochen habe. Dabei hätte er zunächst noch gedacht, ihm hätte es nur den Schuh nach hinten geklappt, bis ihm klar geworden wäre, dass es seine Zehen gewesen seien. Nach einer Odysee durchs kanadische Gesundheitswesen hätte dann festgestanden, dass es sich um einen mehrfachen Bruch gehandelt hätte und mehrere Sehnen abgewesen seien.

Weitergedreht hat er natürlich trotzdem, erklärte Rick Gonzalez, der Acevedo seinen Respekt dafür aussprach.

previous arrownext arrow
Slider

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here