The Flash Staffel 9: Neuer Trailer & viele Rückkehrer

0
News - Vorlage - allgemein

Der The Flash Staffel 9-Start steht kurz bevor und entsprechend stimmt der US-Sender The CW mit einem neuen Trailer auf die Finalrunde ein.

Mit The Flash Staffel 9 kommt der langlebige Arrow-Ableger zum Ende – nach einer Staffel mehr als die Ursprungsserie. Eine Woche nach den Ereignisse aus dem The Flash Staffel 8-Finale finden Barry Allen und Iris West-Allen wieder zueinander, doch da erhebt sich schon eine neue tödliche Bedrohung für Central City.

Team Flash ist ein letztes Mal gefragt, und ihm steht eine Herausforderung bevor, größer und emotionaler als alles, was sich in der Vergangenheit zutrug.

Angeführt wird der Cast in der finalen Staffel für The Flash natürlich wieder von Grant Gustin als Barry Allen und Candice Patton als Iris West-Allen. Auch Danielle Panabaker, Danielle Nicolet, Kayla Compton, Brandon McKnight und Jon Cor mischen mit.

Darüber hinaus wurde bekanntgegeben, dass sich Fans des Arrow-verse in The Flash Staffel 9 auf so manch einen großartigen Gastauftritt freuen dürfen. So ist schon länger bekannt, dass Javicia Leslie, Darstellerin der Ryan Wilder / Batwoman wieder mit von der Partie ist und Supergirl-Star Nicole Maines lässt ihre Nial Nal / Dreamer wieder aufleben.

Jüngst wurde außerdem bestätigt, dass in einer Episode David Ramsey als John Diggle, Keiynan Lonsdale als Wally West und Sendhil Ramamurthy vorbeischauen werden – in derselben Episode wird außerdem Stephen Amell als Oliver Queen zurückkehren, mit dem schließlich alles vor so vielen Jahren begann.

The Flash: Staffel 8 [Blu-ray]*
  • Gustin, Grant, Patton, Candice, Panabaker, Danielle (Schauspieler)
  • Downs, Dermott (Regisseur)

Mit The Flash Staffel 9, die lediglich 13 Episoden umfassen wird, geht eine Ära zu Ende, denn derzeit wird The Flash als letzte Arrow-verse-Serie gehandelt, die noch läuft. Zwar ging auch Superman & Lois aus dem Arrow-verse hervor, doch David Ramsey betonte in seinem Panel während der London Film & Comic Con 2022, dass man mit Superman & Lois den Schritt in ein neues Universum unternommen hätte, dem sich künftige Serien wie Gotham Knights und Justice U anschließen werden, ein alternatives Arrow-verse, das bislang noch ohne eine solche eigenständige Bezeichnung auskommen muss.

Ob sich an den Plänen unter neuer Leitung in Sachen DC etwas ändert, bleibt ungewiss. Zuletzt gab es mit den neu gegründeten DC Studios unter der Leitung von James Gunn und Peter Safran ja so manch eine Planänderung. Bislang betraf dies allerdings fast ausschließlich die Kinoleinwand.

Da alle anderen Arrow-verse-Serien bereits beendet wurden, ist The Flash mit Staffel 9 nicht nur die langlebigste Serie, die dieses Universum hervorgebracht hat, sondern auch die letzte Serie dieses Universums, die sich von den Bildschirmen verabschiedet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein