The 100: Prequelserie darf nicht starten

0
News - Vorlage - allgemein

The 100 lebt nicht in Form eines Spin-offs weiter. Das The 100-Prequel befand sich rund zwei Jahre lang in Arbeit, soll nun aber nicht weiter verfolgt werden, berichtet unter anderem TVLine.

Mehrfach war berichtet worden, dass die Prequel-Serie, die vermutlich unter dem Titel The 100: Second Dawn an den Start gegangen wäre, weiterhin in der Entwicklung sei.

Das The 100-Prequel, das nun tatsächlich abgeschrieben ist, war 97 Jahre vor den Ereignissen aus The 100 angesiedelt. Es zeigt, wie die Menschen, die auf der Erde bleiben mussten, mit dem nuklearen Weltuntergang umgehen. Mit einer Episode wurde das mögliche Spin-off per Backdoor-Pilot in The 100 Staffel 7 eingebettet. Der Titel der Episode lautet Anaconda.

Nicht bekannt ist, ob man versucht, das The 100-Spin-off bei einem anderen Sender unterzubringen. Weshalb sich der US-Sender The CW nun gegen die Serie entschied, ist ebenfalls nicht bekannt.

QUELLETVLine
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here