Stargate: Treadstone mit Brian J. Smith endet abrupt

0
© 2019 NBCUniversal All Rights Reserved

Dieser Ausflug in die Serienwelt war für das Bourne-Universum äußerst kurz. Die Serie, die der beliebten Filmreihe entsprang, schafft es beim US-Sender USA Network nicht über eine Staffel hinaus. Treadstone Staffel 2 kann damit abgeschrieben werden.

Der Grund für die Kurzlebigkeit der Serie dürften die schwachen Quoten sein. Wie der Hollywood Reporter darüber hinaus berichtet, sei man bei NBCUniversal, wozu USA Network gehört, an einer inhaltlichen Neuausrichtung interessiert. Deshalb musste auch The Purge nach nur zwei Staffeln dran glauben.

Stargate: Universe-Star Brian J. Smith nahm in Treadstone eine Hauptrolle ein. Einem großen Publikum ist er auch aus der Netflix-Serie Sense8 ein Begriff. Sobald der durch Corona bedingte Shutdown aufgehoben ist, dürfte er wieder für Matrix 4 vor der Kamera stehen. Die Dreharbeiten zu der Fortsetzung hatten bereits begonnen, wurden nur wenig später aufgrund der Pandemie aber abgebrochen.

In Deutschland ist Treadstone Staffel 1 * – und somit die einzige – bereits seit geraumer Zeit verfügbar. Amazon hat diese im Angebot, für Prime-Mitglieder ist sie im Abo inklusive.

QUELLEThe Hollywood Reporter
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here