Star Wars Rebels: Staffel 4 ist die letzte

0
News Teaser

Auf der Star Wars Celebration in Orlando gab es zahlreiche positive Nachrichten. Aber auch die ein oder andere Nachricht, die Fans zunächst ein wenig schlucken ließ. In diese Kategorie fällt eindeutig auch diese Neuigkeit. Im Panel zur Animationsserie Star Wars Rebels gab das kreative Mastermind Dave Filoni hinter der Serie bekannt, dass die 4. Staffel von Star Wars Rebels zugleich die letzte sein wird.

In Anwesenheit der Sprecher der meisten Hauptcharaktere, die im Panel einen Einblick in ihr Verständnis ihrer Charaktere gaben, verkündete Filoni nicht nur das Ende der Serie. Als Trostpflaster gab es für  alle einen eindrucksvollen Trailer, der zahlreiche, großartige Storylines und Charaktere verspricht.

Im Zuge des Panels wurde außerdem bekanntgegeben, dass Warwick Davis, der mittlerweile zahlreiche Figuren im Star Wars-Universum (unter anderem den Ewok Wicket) verkörperte, in der 4. und letzten Staffel den Noghri Rukh sprechen wird. Den Lesern des ehemaligen Expanded Universe dürfte dieser Charakter natürlich bestens vertraut sein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here