Star Trek: Michelle Yeoh im The Witcher-Prequel

0
Kino - Trailer - Unterhaltung - News - Teaser
(c) Kesu01 | DepositPhotos.com

Zuletzt eroberte Michelle Yeoh mit Star Trek: Discovery den Weltraum. Den Start ihrer eigenen Star Trek-Serie bleiben uns die Verantwortlichen weiterhin schuldig, aber allzu lange dürfte es nicht mehr dauern. Und wenn James Camerons Avatar-Sequels erstmal in die Kinos kommen, dann werden wir den Tiger & Dragon-Star auch wieder auf der Leinwand wieder weit draußen auf fremden Planeten sehen.

Bis es soweit ist, darf sich Michelle Yeoh darüber freuen, sich einem weiteren großen Franchise anzuschließen. The Witcher: Blood Origin stellt eine limitierte Prequel-Serie dar, deren Handlung Jahrhunderte vor den Ereignissen aus The Witcher angesiedelt ist.

Welche Rolle sie in dem Prequel zum Netflix-Hit mit Henry Cavill einnehmen wird, ist laut Comingsoon auch schon raus: Sie spielt Scían, die letzte Angehörige eines nomadischen Schwertelfenvolkes. Scían beherrscht die Klinge wie keine andere und als sich ihr die Möglichkeit bietet, ein von ihrem Volk gestohlenes heiliges Schwert zu retten, begibt sie sich auf eine gefährliche Reise.

Wer Michelle Yeoh demnächst schon in einer action-geladenen, aber weniger Fantasy-reichen Welt erleben möchte, kann sich auf den Kinostart von Gunpowder Milkshake freuen.

QUELLEComingsoon
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here