Peyton List: Gone Baby Gone statt Gotham?

0

Vor einiger Zeit konnten an dieser Stelle berichtet werden, dass Peyton List, Serienfans unter anderem aus den kurzlebigen Serien The Tomorrow People und Frequency bekannt, die Rolle der Poison Ivy in dem Fox-Kracher Gotham einnehmen würde.

Doch mit diesem Engagement könnte es schon bald wieder zu Ende gehen. Was das für Poison Ivy bedeuten mag, sei nun mal dahingestellt. Peyton List, die auch in The Flash schon mit von der Partie war, hat sich jedenfalls einen Part in der Serienadaption von Gone Baby Gone gesichert.

Darin wird sie die Rolle einnehmen, die im Film von 2007 von Michelle Monaghan gespielt wurde. Somit stellt sie Angela Gennaro dar, die an Fällen arbeitet, bei denen das Gesetz nichts unternimmt. Dabei geht Gennaro gemeinsam mit Privatdetektiv Patrick Kenzie (Joseph Morgan) in einem Arbeitervorort Bostons vor.

 

Quelle: TV Line

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here