Neuer Job für Agent Coulson: Clark Gregg für Moxie verpflichtet

0
Clark Gregg | Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D.
Clark Gregg | Photo by Gage Skidmore --- Used under CC BY-SA 2.0 --- resized / cropped

Agents of S.H.I.E.L.D. ist abgedreht. Für Clark Gregg geht es gleich weiter zum nächsten Projekt. Dieses Mal wird es etwas lustiger. Moxie wird als Young Adult-Comedy beschrieben.

Unlängst bei Moxie unter Vertrag: Hadley Robinson, Josephien Langford, Lauren Tsai, Patrick Schwarzenegger und Ika Barinholtz. Neben Clark Gregg schließen sich dem Netflix-Projekt außerdem Marcia Gay Harden, Sydney Park, Nico Hiraga, Alycia Pascual-Peña, Anjelika Washington, Joshua Darnell Walker, Josie Totah, Sabrina Haskett und Charlie Hall neu an. Regie führt Amy Poehler.

Moxie basiert auf dem gleichnamigen Roman von Jennifer Mathieu. Sie spielt ein Mädchen aus einer Kleinstadt, das von der Riot Girl-Vergangenheit seiner Mutter inspiriert wird und eine Revolte an ihrer High School beginnt.

Quelle: Deadline

 

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here