Mark Dacascos @ London Comic Con Spring

0

Mark Dacascos ist vielen vor allem aus Martial-Arts-Filmen bekannt. Der Darsteller hat sich aber in einer Vielzahl von verschiedenen Filmen und Serien bewiesen. Entsprechend viel konnte er in seinem Panel berichten.

Mit einer Mischung aus viel Humor und spannenden Geschichten berichtete er aus seinem Leben und von den vielen Projekten, an denen er arbeitete und arbeitet. Dabei schilderte er unter anderem, wie er zur Schauspielerei kam, nachdem er als Teenager herausfand, dass er vielleicht doch nicht für das Leben als Mönch geschaffen sei, und erzählte auch, wie er prompt bei John Wick 3 landete, nachdem Hiroyuki Sanada absagen musste. Seine Schilderung brachte das Publikum nicht nur einmal zum Lachen.

Gleichzeitig zeigte Dacascos aber auch, wie wichtig ihm John Wick 3 ist und wie viel ihm das Projekt bedeutet. Ob man seinen Charakter Zero auch in John Wick 4 sehen wird, wusste er zum Zeitpunkt der London Comic Con Spring nicht. Er sagte mehrfach, dass er hoffe, Regisseur Chad Stahelski würde sich bald bei ihm melden, denn noch sei relativ unklar, welches Schicksal Zero ereilte.

Am Ende des Panels offenbarte er außerdem: Er arbeite derzeit an einer One-Man-Show, mit der er auf Tour gehen möchte. Darin wolle er viele der Geschichten verarbeiten, die er während seiner Karriere erlebte, aber auch Geschichten aus seiner Kindheit. Das Haus, in dem er aufgewachsen sei, hätte schließlich an die Hamburger Rotlichtmeile angegrenzt. Manch kuriose Erzählung dürfte er deshalb auf Lager haben.

previous arrownext arrow
Slider
Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here