London Film & Comic Con 2023: Alles zu Tickets, Gästen & Infos auf einen Blick

0
London Film and Comic Con 2022 - LFCC 2022 - Teaser

Die London Film & Comic Con 2023 findet erneut Anfang Juli statt und dürfte wiederum eines der heißesten Events des Jahres werden.

Verwundert sahen sich viele Convention-Besucher auf der London Film & Comic Con 2022 nach den neuen Daten für den Sommer 2023 um, doch fündig wurden sie nicht. Erst der Termin für die London Comic Con Spring 2023 stand fest. Es vergingen ein paar Wochen und inzwischen mutmaßte man, dass sich die Terminfindung aufgrund der Bauarbeiten an den Hallen von Olympia London schwierig gestalten könnte.

Was schließlich der Grund für die Verzögerungen bei der Bekanntgabe des neuen Termines waren, bleibt unklar, doch fest steht das nächste Datum. Die London Film & Comic Con 2023 findet vom 7. bis 9. Juli 2023 statt und ist somit wieder – wie zuletzt gehabt – ein 3-tägiges Event.

Als Comic Con oder Signing Event stehen Autogramme im Mittelpunkt der Veranstaltung, was bedeutet, dass nicht jeder Gast ein Panel geben wird. Für gewöhnlich ist aber für eine ausgewogene Mischung an Panels von Gästen unterschiedlicher Franchises gesorgt, von denen viele auch kostenlos besucht werden können. Das Programm runden Photo Shoots ab, die entgegen der Autogramme schon im Vorfeld der Veranstaltung gebucht werden können.

Viel Platz wird jedes Jahr auch den Händlerständen eingeräumt, an denen eine bunte Mischung an Merchandise geboten wird, von Vintage-Sammlersachen bis hin zu den neuesten Toys der aktuellen Serien. Abgerundet wird das Angebot der London Film & Comic Con jedes Jahr durch ein Aufgebot an Ständen verschiedener Aussteller. Hier finden sich unter anderem Kostümträger der 501st Legion, der Rebel Legion und weiterer Clubs. Geladene Cosplay-Stars stehen für Fotos und Autogramme bereit – und wer selbst Cosplay betreibt, kann sich beim Cosplay Contest anmelden, bei dem es auch jedes Jahr etwas zu gewinnen gibt.

Erste Gäste für die LFCC 2023

Als erste Gäste der London Film & Comic Con 2023 – oder kurz LFCC 2023 – wurden Amanda Tapping und Ernie Hudson bekanntgegeben, die beide nach einer Absage im Vorjahr auf den neuen Termin umgebucht wurden. Der Name Amanda Tapping ist natürlich vor allem Stargate– und Sanctuary-Fans ein Begriff, während Ghostbusters-Star Ernie Hudson aktuell für die Neuauflage der Serie Quantum Leap vor der Kamera steht.

Die Ticketpreise für die LFCC 2023 gestalten sich wie folgt. Bitte beachtet, dass je Ticket eine Buchungsgebühr von 1 Pfund anfällt.

Freitag

  • Erwachsener: £22
  • Kind (4-12 Jahre): £18
  • Familie: £60

Samstag

  • Erwachsener: £28
  • Kind (4-12 Jahre): £22
  • Familie: £75

Sonntag

  • Erwachsener: £28
  • Kind (4-12 Jahre): £22
  • Familie: £75

Wochenendticket (Freitag/SamstagSonntag)

  • Erwachsener: £65
  • Kind (4-12 Jahre): £50
  • Gold Pass: £260
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein