Klötzchen in Space: LEGO-Sets für Weltraum-Fans

0
Klemmbausteine - Teaser

Mit LEGO kannst du dank der Weltraum-Sets mit einigen der bedeutendsten Raumschiffe der Geschichte ins All starten. Da es inzwischen einige dieser Weltraum-Sets gibt, lohnt es sich, sich mal einen Überblick über die verschiedenen Angebote zu verschaffen.

LEGO: Weltraum-Sets für Space Race-Fans

Das Space Race war ein bedeutendes Kapitel in der Geschichte der Menschheit. Das Rennen, welche Nation als erste einen Menschen ins All und dann auch zum Mond schickt. Wie dieses Rennen ausging, wissen wir inzwischen und diesen Sieg verdanken die USA unter anderem der berühmten Saturn V-Rakte, an deren Spitze das Apollo-Raumschiff ins All befördert wurde.

LEGO Ideas Saturn V-Rakete – Apollo-Programm, NASA

Wir wiederum verdanken dem LEGO Ideas-Programm, dass wir dieses beeindruckende Vehikel nachbauen können. Die Saturn V-Rakete mit Apollo-Fahrzeug kam im Rahmen der LEGO Ideas-Serie auf den Markt, für das ja jeder Ideen einreichen kann – bei ausreichend Unterstützung zieht LEGO die Produktion in Betracht.

Zum Glück hat es bei dieser Idee geklappt, denn die rund 1 Meter hohe Saturn 5-Rakete von LEGO ist ein beachtliches Stück „Spielzeug“, das aus knapp 2.000 Teilen besteht. Aus diesen Teilen lässt sich nicht nur die Saturn 5-Rakete selbst zusammensetzen, deren Spitze das Apollo-Raumschiff darstellt. Enthalten sind auch Teile für die Mondlandefähre, die sich in der Rakete unterbringen lässt. Besagte Mondlandefähre kann aus der abnehmbaren Raketenstufe entnommen werden, um sie an das Apollo-Raumschiff anzudocken.

Darüber hinaus enthält das Set zwei Astronauten-Figuren und eine US-amerikanische Flagge sowie die Apollo-Kapsel, wie sie bei der Wasserung aussieht. Es lassen sich mit nur einem Set also allerhand Szenen aus der Raumfahrtgeschichte nachstellen.

LEGO 92176 Ideas NASA Apollo Saturn V*
  • Enthält ein meterhohes Modell (ungefähr...
  • Auch die ebenfalls abtrennbare zweite Stu...

LEGO Ideas Internationale Raumstation

Mit diesem Set lässt sich ein Kapitel aus der jüngeren und noch immer aktuellen Raumfahrtgeschichte nachbilden. Die Internationale Raumstation wirkt zwar weitaus weniger massiv als die mächtige Saturn 5-Rakete, mit ihren 864 Teilen kann sie sich aber ebenfalls sehen lassen.

Auf den ersten Blick ist die Frage sicherlich berechtigt, ob ein dermaßen herunterskaliert filigranes Modell in Klötzchenform überhaupt funktionieren kann, aber der Ersteller dieses LEGO Ideas-Projekts stellte unter Beweis, dass es durchaus möglich ist, die International Space Station aus LEGOs elegant nachzubilden. Fertig gestellt misst die LEGO-ISS dann immerhin etwa 38 auf 26 cm, womit sie zu einem doch recht ansehlichen Deko-Objekt wird.

Übrigens ebenfalls eine nette Idee: Das mitgelieferte Space Shuttle, das sich an der Internationalen Raumstation andocken lässt.

LEGO 21321 Ideas Internationale Raumstation*
  • Verpackungsabmessungen (L x B x H): 6.9 x...
  • Beschreibung der Altersgruppe: 16+

LEGO Creator Mondlandefähre Apollo 11

Mit diesem LEGO Creator-Set könnt ihr einen unbeschreiblichen Moment in der Geschichte der Menschheit nachstellen. Eagle, die Mondlandefähre von Apollo 11, stellt ein herausforderndes Konstrukt dar, weshalb LEGO dem Set prompt den Expert-Status auf die Packung gedruckt hat.

Mit der netten Beigabe aus dem Saturn V-Set hat diese Mondlandefähre nichts gemein. Sie besteht aus 1.087 Teilen und wird wie die anderen Sets in diesem Artikel Personen ab 16 Jahren empfohlen. Wer sich die Fotos von der Mondlandefähre im Detail ansieht, versteht auch, weshalb dem so ist.

Wie die LEGO Saturn 5 lässt sich auch die Mondlandefähre in ihre Einzelteile zerlegen, weshalb sich auch hiermit verschiedene Szenen nachstellen lassen. Die abnehmbare Front- und Rückseite sorgen dafür, dass ihr einen Blick ins Innere des LEM werfen könnt, während sich das Modul mit den Astronauten an Bord ebenfalls abtrennen lässt, sodass über dem mitgelieferten LEGO-Krater nur noch die Landekonstruktion übrig bleibt.

Zwei Astronautenfigurten und eine US-amerikanisched Flagge sind enthalten und an ein Modell der Plakette, die an der echten Mondelandefähre prangt, wurde ebenfalls gedacht.

LEGO 10266 Creator Expert NASA Apollo 11 Mondlandefähre*
  • NASA Apollo 11 Mondlandefähre
  • Dieses LEGO Set für Fortgeschrittene...

LEGO Creator Space Shuttle Discovery der NASA

Mit dem Expert-Status wurde auch dieses wahre Prachtexemplar versehen. Der Bausatz, aus dem sich das Space Shuttle Discovery nachbauen lässt, umfasst 2.354 Teile, wovon nicht wenige Teile auf das entfallen, was das Shuttle im Gepäck hat. Die Discovery von LEGO wird nämlich mit Hubble Teleskop geliefert, das praktischerweise entweder separat aufgebaut oder im Frachtraum des Shuttles untergebracht werden kann.

Beides sieht sehr detailliert aus, wenngleich laut Bewertungen und Kritiken bei weitem nicht alle damit zufrieden sind, dass zahlreiche Sticker angebracht werden müssen – dies gestaltet sich teilweise sehr schwierig und man kennt natürlich das Problem mit Stickern; die halten meist nur einmal.

LEGO Creator Expert NASA Space Shuttle Discovery (10283)*
  • Dieses LEGO Set für Erwachsene zeigt das...
  • Weltraum-Enthusiasten werden es lieben, die...

LEGO-Steinchen für Weltraum-Fans

Die Modelle sind beeindruckend und auch ich, die reichlich wenig LEGO-Sets kauft und baut, wird hier durchaus schwach. Das Thema Raumfahrt begeisterte mich in meiner Jugend sehr und der Film Apollo 13 lief bei mir Dutzende Male – entsprechend hat es mir vor allem die Saturn V angetan. Aber auch die anderen Modelle sehen fantastisch aus.

Wie geht es euch? Habt ihr eines dieser Modelle bereits in der Sammlung? Plant ihr eines zu holen? Oder setzt ihr es für Weihnachten oder Geburtstag auf den Wunschzettel?

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein