Walker Independence mit Arrow-Star Katherine McNamara abgesetzt [UPDATE]

0
Walker Independence - Teaser - Katherine McNamara
(c) The CW

Für Walker Independence mit Katherine McNamara ist auch schon wieder Schluss – nach nur einer einzigen Staffel.

Update vom 06. Juni 2023: Im The Wayne Ayers Podcast äußerte sich Katherine McNamara zum plötzlichen Ende von Walker: Independence nach nur einer Staffel. Sie hätte von der Absetzung erfahren, als ein Showrunner und ein Produzent sie angerufen hätten und natürlich sei dies nicht unbedingt der Anruf, den man erhalten wolle.

Die Serie und die Handlung dieser würde stets einen besonderen Platz in ihrem Herzen einnehmen, so der Arrow-Star. Dennoch lebe nichts in dieser Branche ewig und in dem wissen zu gehen, dass man alles getan habe, was man konnte und mit den Leuten, die man schätze, sei nicht nur ein Trost, sondern ein Gewinn.

Originalmeldung vom 11. Mai 2023: Als Spin-off zum Walker-Reboot mit Jared Padalecki ging Walker Independence an den Start, um die Geschcihte von Abby Walker (Arrow-Star Katherine McNamara) zu erzählen, die im späten 19. Jahrhundert im Städtchen Indepence strandet und dort versucht, sich ein neues Leben aufzubauen, nachdem ihr Mann auf der Reise in den Westen vor ihren Augen ermordet wurde.

Für The CW ist jedoch nach Walker Independence Staffel 1 Schluss – mit einem Publikum von durchschnittlich 950.000 Personen am Tag der Ausstrahlung + 7 Tage war man nicht zufrieden.

Laut Showrunner Seamus Kevin Fahey ist Walker Independence Staffel 2 aber noch nicht ganz vom Tisch. Niemand wolle, dass die Serie einfach verschwinde, weshalb man versuchen werde, diese bei einem anderen Sender (oder Streamingdienst) unterzubringen. Das Publikum liebe die Serie, so Fahey, der auch erklärt, dass man bei den CBS Studios eine Menge Rückhalt habe.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein