Vortrag: Buzz Aldrin kommt nach Speyer

0
Buzz Aldrin Technikmuseum Speyer

Hier auf dieser Seite dreht es sich ja sehr viel um Science Fiction, um den Weltraum, um das Reisen zu den Sternen. Wer sich den 4. Oktober schon mal vormerkt, der hat die Möglichkeit, dem Vortrag einer Person zu folgen, die schon “zu den Sternen” gereist ist. Oder besser gesagt zum Mond.

Apollo 11 Astronaut Buzz Aldrin kommt nach Deutschland, um genauer zu sein, ins Technikmuseum nach Speyer, das ohnehin schon für so manchen Raumfahrtfreund interessant sein dürfte.

Am Samstag, den 4. Oktober 2014 ab 16:00 Uhr im Technikmuseum Speyer
geht es im Forum des Museums los. Aldrin hält einen Vortrag zum Thema “Der Mond war erst der Anfang” und gibt einen Ausblick auf künftige Entwicklungen in der Raumfahrt. Im Anschluss an den Vortrag beantwortet der Astronaut und zweite Mensch auf dem Mond Fragen aus dem Publikum.

Natürlich wird der Vortrag in englischer Sprache gehalten sein, eine Autogrammstunde wird es nicht geben.

Die Tickets gibt es vorab online oder an der Abendkasse für 30 Euro oder 20 Euro (ermäßigt). Weitere Infos gibt es natürlich auf der Website des Technikmuseums Speyer.

Der Eintritt zum Technikmuseum ist im Preis allerdings nicht inbegriffen, jedoch möchte so manch einer vorab noch das Museum erkunden, ehe der Vortrag beginnt. Das Technikmuseum Speyer selbst beherbergt für Weltraumbegeisterte so manches Highlight, darunter zahlreiche Originalteile und Repliken aus der Raumfahrt und als absolutes Highlight natürlich das russische Space Shuttle Buran.

Buzz Aldrin Technikmuseum Speyer

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und hat damit den Grundstein für ihre Zukunft gelegt. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newsportale und Websites im Bereich Film & Serien.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here