TRON 3: Regisseur bestätigt Rückkehr auf den Raster + Gillian Anderson an Bord

0
News - Vorlage - allgemein

Nachdem es im Sommer nicht ganz so klappen wollte, haben die Dreharbeiten für TRON 3 nun begonnen. Das bestätigte Regisseur Joachim Rønning.

Update vom 22.01.2024: Kaum haben die Dreharbeiten zu TRON 3 begonnen, gibt es schon die nächsten Casting-Neuigkeiten. Akte X-Star Gillian Anderson schließt sich dem Cast des Filmes an, wenngleich nicht bekannt ist, wen sie in TRON: Ares spielen wird, so Deadline.

News vom 21.02.2024: Der zuvor bereits als TRON: Ares bezeichnete Film wird im Logo derzeit nur als TR3N dargestellt, weshalb unklar ist, unter welchem Titel er denn nun in die Kinos kommt, sobald es mal soweit ist. Spekulieren können wir vermutlich noch lange, denn wie Joachim Rønning in einem Instagram-Post mitteilte, befinde man sich in „Woche 1 auf dem Raster“.

In seinem Post taggte der Regisseur Jared Leto, womit er das Casting des Darstellers offiziell macht. Kann man den bisherigen Berichten Glauben schenken, spielen in TRON 3 neben Leto auch Evan Peters, Greta Lee (Past Lives), Jodi Turner-Smith (The Last Ship), Sarah Desjardins und Cameron Monaghan (Star Wars Jedi: Fallen Order) mit. Ob es auch Rückkehrer aus dem Film TRON: Legacy geben wird, ist hingegen nicht bekannt.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Joachim Rønning (@joachimronning)

 

Keine Produkte gefunden.




* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass ich beim Kauf über Links aus dem Amazon-Partnerprogramm oder beim Abschluss eines Abos eine Provision erhalte. Das hat keinerlei Auswirkungen auf den Preis.

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein