The Terminal List mit Chris Pratt, JD Pardo & LaMonica Garrett

0
JD Pardo - Revolution - Mayans MC - The Terminal List
J.D. Pardo | Photo by Gage Skidmore --- Used under CC BY-SA 2.0 --- resized / cropped

The Terminal List nimmt weiter Form an. Der Cast, angeführt von Marvel-Star Chris Pratt, gewinnt Tag für Tag neue Namen hinzu. Neu dabei sind neuerdings auch LaMonica Garrett (Arrow-verse) und JD Pardo (Revolution).

Dem Cast gehören außerdem Patrick Schwarzenegger, Constance Wu, Riley Keough, Taylor Kitsch und Jeanne Tripplehorn an. Ebenfalls kamen jüngst Alexis Louder und Tom Amandes dazu. Die Dreharbeiten zu The Terminal List laufen bereits. Regie führt Antoine Fuqua (Training Day).

The Terminal List basiert auf der Reihe von Jack Carr, in der James Reece (Chris Pratt) mit seiner Gruppe aus Navy SEALs in einen Hinterhalt gerät. Als die SEALs nach Hause zurückkehren, wird Reece von widersprüchlichen Erinnerungen an die Mission und den Hinterhalt und seinen Schuldgefühlen geplagt.

Als neue Hinweise ans Licht kommen, entdecke Reece, dass mehr hinter dem Angriff auf die geheime Operation steckt als es zunächst den Anschein erweckte.

  • LaMonica Garrett wird Commander Fox spielen, der in Sachen Missionen immer das große Ganze im Blick hat. Er predigt Solidarität, Ehre, Vertrauen und weiß, dass die Taten eines SEALs immer auf die Uniform zurückfallen.
  • JD Pardo spielet Tony Liddel, einen der jüngsten Anführer einer FBI-Task-Force, die er mit Entschlossenheit anführt. Er setzt alles daran, den Flüchtigen zu finden und zeigt sich erbarmungslos, wenn es um die Umsetzung des Rechts geht. Während er sich im Job behaupten kann, ist sein Privatleben kompliziert, doch seine Familie spornt ihn an, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

The Terminal List wird derzeit als limitierte Serie geführt. Diese ist bei Amazon in Arbeit und wird demnach natürlich auch bei Amazon Prime Video ausgestrahlt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here