The Flash: Grant Gustin zieht es an den Broadway

0
News - Vorlage - allgemein

Bekannt ist Grant Gustin vor allem als Barry Allen, dem Flash. Diese Rolle spielte er im gesamten Arrow-verse in über 200 Folgen. Jetzt steht eine besondere Aufgabe an.

Die Produzenten vom Musical Water for Elephants, welches im Februar 2024 Premiere am Broadway feiern wird, gaben bekannt, dass Grant Gustin die Hauptrolle Jacob Jankowski spielen wird. An seiner Seite werden wir auch Isabelle McCalla, Gregg Edelman, Paul Alexander Nolan, Stan Brown, Joe De Paul, Sara Gettelfinger und Wade McCollum sehen.

Das Stück basiert auf einem Roman von Sara Gruen aus dem Jahr 2006, welches 2011 bereits mit Robert Pattinson (The Batman) verfilmt wurde.

Keine Produkte gefunden.

Die Handlung wird wie folgt zusammengefasst: Nachdem er das Wichtigste verloren hat, springt ein junger Mann auf einen fahrenden Zug, ohne zu wissen, wohin der Weg ihn führen wird, und findet ein neues Zuhause bei der bemerkenswerten Crew eines Wanderzirkus und ein Leben – und eine Liebe – jenseits seiner kühnsten Träume. Durch die Augen seines älteren Ichs betrachtet, wird sein Abenteuer zu einer ergreifenden Erinnerung daran, dass das Leben in jedem Alter neu beginnen kann, wenn man sich für die Fahrt entscheidet.

The Flash-Star Grant Gustin ist übrigens kein Neuling beim Musical. Er spielte nicht nur in der Musik-Serie Glee mit, sondern war davor auch schon am Broadway in West Side Story aktiv.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Grant Gustin (@grantgust)

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Water for Elephants Musical (@w4emusical)




* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass ich beim Kauf über Links aus dem Amazon-Partnerprogramm oder beim Abschluss eines Abos eine Provision erhalte. Das hat keinerlei Auswirkungen auf den Preis.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein