The Flash ebenfalls vor Hauptdarstellerausstieg?

0

SPOILER —

Update: Mittlerweile verdichten sich die Gerüchte, dass neben Carlos Valdes auch Danielle Panabaker und Tom Cavanagh aus der Serie aussteigen. Ebenfalls Gerüchten zufolge soll letzterer im nächsten Crossover mit dem Titel Crisis on Infinite Earths mit seinen Charakteren eine tragende Rolle spielen. Diese könnten den Berichten zufolge gemeinsam an dem Problem arbeiten und dabei sogar allesamt sterben. Für Valdes‘ Charakter sieht es hingegen besser aus. Cisco soll offenbar lediglich die Stadt verlassen und nicht beim Retten der Welt sterben.

Originalmeldung:

Kurz nachdem bekannt wurde, dass Arrow einen Hauptdarsteller verliert bzw. schon verloren hat, zeichnet sich ab, dass auch beim ersten Ableger The Flash ein Ausstieg droht. Bestätigt ist das noch nicht, aber We Got This Covered will von einer Quelle erfahren haben, dass für Carlos Valdes nach The Flash Staffel 5 Schluss sein soll. Er will sich künftig neuen Projekten widmen, wird weiter berichtet. Die Quelle sieht aber ebenfalls davon ab, dies zu 100 % zu bestätigen, wenngleich man sich sehr sicher sei.

Valdes spielt seit der ersten Episode Cisco Ramon, der Team Flash zunächst von der Zentrale aus unterstützte, später selbst aber entdeckte, dass auch er über Superkräfte verfügt. Dadurch erhielt Cisco den Beinamen Vibe.

Quelle: We Got This Covered

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here