The 100: Richard Harmon wird zum The Flash-Schurken

0
Richard Harmon - The 100 - Continuum
Richard Harmon | Photo by Gage Skidmore --- Used under CC BY-SA 2.0 --- resized / cropped

Für Richard Harmon geht es nach The 100 weiter zu The Flash. In der Finalstaffel gibt er einen – oder vielleicht sogar DEN? – Schurken.

Eigentlich hatten wir mit Captain Boomerang im Arrow-verse bereits zu tun. Damals wurde er von Nick E. Tarabay gespielt und hieß Digger Harkness. The 100-Star Richard Harmon wird hingegen einen völlig neuen Captain Boomerang spielen, einen Post-Crisis-Captain Boomerang. Als Owen Mercer wird Harmon eine wiederkehrende Rolle in The Flash Staffel 9 einnehmen und dabei zum einem Schlüsselschurken, wie unter anderem Deadline schreibt.

Wie groß die Rolle von Richard Harmon, der auch in der Sci-Fi-Serie Continuum mitmischte, in The Flash Staffel 9 am Ende tatsächlich ausfallen wird, ist nicht bekannt. Die Staffel fällt verkürzt aus und wird zugleich das Finale der Serie darstellen.

Continuum - 1-4 - Collector's Edition [Blu-ray]*
  • Nichols, Rachel, Webster, Victor, Knudsen, Erik (Schauspieler)
  • Williams, Pat (Regisseur)
QuelleDeadline
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein