Temuera Morrison mit Jason Momoa in Chief of War

0
News - Vorlage - allgemein

Temuera Morrison und Jason Momoa machen ein weiteres Mal gemeinsame Sache. Der Darsteller des Jango und Boba Fett wird für Chief of War zum König.

In Arbeit ist Chief of War als limitierte Serie bei Apple TV+, wo Jason Momoa ja schon in der Serie See – Reich der Blinden glänzt. Mit Chief of War erzählt er in acht Episoden die Geschichte der Vereinigung und Kolonisierung von Hawaii. Besonderen Wert legt man darauf, dass die Geschichte erstmals so erzählt wird, wie sie noch nie erzählt wurde.

Temuera Morrison wird in Chief of War den König von Maui, König Kahekili, spielen. In wie vielen Episodene, das bleibt abzuwarten und hängt sicherlich auch davon ab, über welchen Zeitraum die Geschichte der Inselgrupe in Chief of War erzählt wird. Eine bedeutende Rolle spielt er aber allemal, denn Kahekili wird zugeschrieben, die Inseln unter einer Regentschaft vereint und die Geschichte Hawaiis somit geprägt zu haben. Geschrieben wurde Chief of War von Jason Momoa, der auch eine Hauptrolle einnimmt und als Executive Producer fungiert.

Gemeinsam mit Morrison stand Jason Momoa schon für seine Aquaman-Auftritte im DC-Universum vor der Kamera, denn Morrison spielt Tom Curry, den Vater von Momoas Arthur Curry / Aquaman. Auch in der Netflix-Serie Frontier waren sie beide zu sehen.

Project Rainfall*
  • Amazon Prime Video (Video on Demand)
  • Ken Jeong, Temuera Morrison, Daniel Gillies (Schauspieler)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein