Supergirl: Azie Tesfai entwickelt The Chase für NBC

0
News - Vorlage - allgemein

Azie Tesfai darf sich über einen neuen Job freuen. Der Supergirl-Star wurde mit der Serie The Chase bei NBC unter Vertrag genommen.

Nach dem Supergirl-Aus geht es für Azie Tesfai weiter zu The Chase – hoffentlich. Ein Vertrag kam Deadline zufolge schon zustande, allerdings befindet sich die Serie noch in der Entwicklungsphase. Und entwickelt wird sie von Azie Tesfai persönlich, denn die Darstellerin hatte die Idee für die Crime-Serie, die sie an NBC verkaufte, schreibt die Drehbücher und fungiert als Executive Producer.

Ob Tesfai auch die Hauptrolle in The Chase übernehmen wird, geht aus dem Artikel nicht eindeutig hervor, aber zunächst braucht das Format ja ohnehin grünes Licht. Dafür wissen wir bereits, um was es in der Serie geht:

Der Undercover-CIA-Agent Robert verliebt sich in seine Zielperson, Katherine. Als eine Art Bonnie & Clyde fliehen sie, doch von da an geht alles schief. Die US-Regierung nimmt die beiden in Gewahrsam und zwingt sie dazu, ihre völlig gegensätzlichen Fähigkeiten und Energie dazu einzusetzen, die gefährlichsten Verbrecher der Welt zu suchen und zu jagen. Dabei stellen sie beide fest, dass der jeweils andere nicht unbedingt die Person ist, die sie dachten zu kennen.

Azie Tesfai spielte in Supergirl Kelly Olsen und schrieb als erste Darstellerin im Arrow-verse eine Episode in dem von Greg Berlanti geschaffenen Universum. Zugleich hatte sie die Ehre, die erste äthiopische Person zu sein, die im Fernsehen einen Superheldencharakter spielt. Mit dem Verkauf von The Chase ist ihr ein weiterer Karriereschritt geglückt. Es handelt sich um das erste Serienformat, das sie einem Sender verkauft hat.

Supergirl - Staffel 6 [Blu-ray]*
  • Benoist, Melissa, Leigh, Chyler, Harewood, David (Schauspieler)
  • Downs, Dermott (Regisseur)
QuelleDeadline
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein