Stumptown mit Avengers-Star Cobie Smulders ab Mai bei Sky

0
© BillionPhotos.com – stock.adobe.com

MCU-Star Cobie Smulders ließ es auch nach ihrem Auftritt im ersten Avengers-Film nochmals bei Marvel krachen. Ihre Maria Hill war unter anderem in The Return of the First Avenger und in der Serie Marvel’s Agents of S.H.I.E.L.D. zu sehen.

Jetzt hat sie ihre eigene Serie – und sie haut mal wieder kräftig zu. In den USA warten die Zuschauer darauf, ob Stumptown eine zweite Staffel erhält. Hierzulande kann sich das Publikum ab dem 19. Mai bei Sky einen Eindruck von der Serie verschaffen.

Smulders spielt darin die Ex-Marine-Soldatin Dex Parios, die an einer posttraumatischen Störung leidet und ihr Leben nicht mehr so recht in den Griff bekommt. Deshalb hilft sie als Detektivin lieber anderen damit, ihr Leben wieder in geordnete Bahnen zu bekommen und kümmert sich um deren Probleme. Obendrein kümmert sie sich um ihren jüngeren Bruder, der am Down-Syndrom leidet.

Neben Smulders mischen in der auf dem gleichnamigen Comic basierenden Serie auch Jake M. Johnson, Cole Sibus, Adrian Martinez, Camryn Manheim und Michael Ealy mit. Letzteren kennen Sci-Fi-Fans womöglich noch aus der kurzlebigen Serie Almost Human, wo er den Roboterpartner an der Seite von Karl Urbans Polizist spielte. Manheim spielte an der Seite von Halle Berry in der ebenfalls kurzlebigen Serie Extant mit.

Die Ausstrahlung von Stumptown erfolgt ab dem 19. Mai immer dienstags um 20.15 Uhr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here