Star Wars: Neue Serien schlagen Brücke zwischen Mandalorian & den Klonkriegen

0
Star Wars Ahsoka - News - Teaser
(c) Lucasfilm Ltd.

Star Wars: The Mandalorian Staffel 2 hat sich bereits deutlich einiger Elemente aus The Clone Wars bedient. Zunächst brachte man unter anderem Bo-Katan Kryze ins Spiel – und das auch noch von Katee Sackhoff gespielt! – dann hatte Ahsoka Tano ihren großen Auftritt. Tja, scheint, als dürfte Ahsoka noch eine Weile bleiben und das ebenfalls in Live Action.

Rosario Dawson wird erneut die Lichtschwerter schwingen und als ehemaliger Skywalker-Padawan in der Serie Star Wars: Ahsoka vor der Kamera stehen.

Auch zu dieser Serie hielt sich Disney weitestgehend bedeckt und so müssen wir uns lediglich mit dem Logo und der Info, dass Dawson zurückkehrt, begnügen.

Ob die Gerüchte, die sich seit Monaten halten, Aufschluss über die Handlung der Serie geben, ist unklar und es dürfte noch eine Weile dauern, bis sich das konkret abschätzen lässt. Das Thema einer Ahsoka Tano-Serie beschäftigt die Fangemeinde aber schon länger. So wurde angenommen, dass eine Serie über Ahsoka Tano und Sabine Wren an die Ereignisse von Star Wars Rebels anschließt und aufklärt, was aus Ezra Bridger wurde.

Die Ankündigung von Star Wars: Ahsoka lässt da natürlich viel Luft für Spekulationen, bis es dann tatsächlich irgendwann konkreter wird.

Auch The Bad Batch mit The Mandalorian-Verbindung

Doch Star Wars: Ahsoka ist nicht die einzige neue Serie, die eine Verbindung zwischen der Klonkriegs-Ära und Star Wars: The Mandalorian aufweist. Auch die vor einigen Monaten angekündigte Animationsserie Star Wars: The Bad Batch scheint zumindest die eine oder andere Verbindung schaffen zu wollen. Das zeigt ein frisch veröffentlichtes Sizzle Reel.

Star Wars: The Bad Batch Animationsserie Disney+
(c) Lucasfilm Ltd. / Disney

So sehen wir ganz kurz eine animierte Version von Fennec Shand, der Kopfgeldjägerin, die in The Mandalorian von Agents of S.H.I.E.L.D.- und Stargate: Universe-Star Ming-Na Wen gespielt wird. Dass sie der Figur in der Animationsserie ihre Stimme leiht, dürfte obendrein wahrscheinlich sein. Unter anderem mit dem Disney-Klassiker Mulan konnte die Darstellerin ja schon allerhand Erfahrung im Voice-Acting sammeln.

In Star Wars: The Bad Batch müssen die Klone der Schadens-Charge sehen, wie die Order 66 die Welt, die sie kannten, auf den Kopf stellt. Sie selbst sehen sich deshalb vor die Herausforderung gestellt, ihren eigenen Weg in der Galaxis zu finden. Kann man aktuellen Gerüchten glauben, so wird Bo-Katan auf diesem Weg erneut eine große Rolle spielen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here