[UPDATE] Star Wars Celebration 2020 abgesagt: Rückkehr erst in zwei Jahren!

0
StarWarsCelebration2020-NewsTeaser

Update: Wer ein Ticket für die inzwischen abgesagte Star Wars Celebration in Anaheim hat, sollte ab heute auf der offiziellen Seite vorbeischauen. Der Prozess hat begonnen, den Besuchern Erstattungen der Tickets oder wahlweise Übertragungen der Tickets auf die Star Wars Celebration 2022 zu gewähren. Auch Merchandise ist vom Refund-Prozess betroffen. Hier stehen die Fans vor der Wahl das Merchandise trotz Absage abzunehmen oder sich auch diese Beträge erstatten zu lassen.

Originameldung (15. Juni 2020): Man sah es ja kommen, dass die Star Wars Celebration 2020 ebenfalls Opfer der Corona-Pandemie wird. Trotzdem trifft die Absage das Fandom schwer – vor allem, weil der neue Termin in weiter Ferne liegt: Erst vom 18. bis 21. August 2022 wird die Star Wars Celebration zurückkehren. Veranstaltungsort ist dann erneut das Anaheim Convention Center.

Wie die Veranstalter bekanntgaben, ist eine Durchführung der Star Wars Celebration in Anbetracht der aktuellen Situation nicht unter sicheren Bedingungen möglich. Inwieweit die Entscheidung womöglich auch aufgrund der aktuellen Demonstrationen und Proteste getroffen wurde, ist unklar. COVID-19 allein dürfte den Veranstaltern die Planung schon schwer genug gemacht haben.

Ticketinhaber haben nun die Qual der Wahl: Die Tickets für die Star Wars Celebration 2020 können auf das neue Eventdatum übertragen werden. Alternativ kann eine Ticketerstattung beantragt werden. Die Erstattung kann wahlweise aber auch als Guthaben für Star Wars Celebration-Merchandise erfolgen. Wer sein Ticket auf die Star Wars Celebration 2022 übertragen lässt, erhält als Dankeschön einen Stormtrooper-Charakter-Pin. Ticketinhaber können sich auf der offiziellen Website der Star Wars Celebration sowie auf starwars.com über den weiteren Ablauf informieren, erhalten aber auch noch eine E-Mail mit detaillierten Informationen.

Star Wars Celebration Merchandise

Vorbestellungen für Merchandise haben weiterhin Bestand. Allerdings können Vorbesteller aber auch hier eine Erstattung beantragen. In Kürze wird das Merchandise außerdem im Online-Shop verfügbar gemacht.

Wichtig zu beachten ist, dass alle Ticket- und Merchandise-Erstattungen bis 26. August 2020 beantragt sein müssen. Hotelzimmer, die über die Star Wars Celebration direkt gebucht wurden, werden automatisch storniert.

Was bedeutet die Absage der Con?

Nicht nur für den Con-Landschaft ist die Absage der Star Wars Celebration ein herber Schlag. Lucasfilm nutzte die Celebration seit jeher, um Material zu künftigen Projekten zu veröffentlichen und Ankündigungen zu tätigen.

Ob man mit einer Ankündigung hinsichtlich eines neuen Films hätte rechnen können, ist zwar unklar. Aber in Anbetracht der Tatsache, dass The Mandalorian Staffel 2 in den Startlöchern steht und die Obi-Wan- und die Cassian Andor-Serie in naher Zukunft über die Bildschirme flimmern werden, hätte es gewiss die eine oder andere Neuigkeit gegeben.

Auch das High Republic-Literaturprojekt hätte eng mit der diesjährigen Star Wars Celebration eng verknüpft sein sollen und betrachtet man, was sich anderweitig für Sammler, Gamer und Leser abzeichnet, darf man gespannt sein, ob es einen virtuellen Ersatz für die Star Wars Celebration 2020 geben wird.

QUELLEStarWars.com
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here