Star Wars: Andor – Neuer Trailer, neuer Starttermin

0
© 2022 Disney and its related entities

Der neue Star Wars: Andor-Trailer ist da und mit ihm ein neuer Starttermin. Drei Wochen länger müssen wir warten.

Statt Ende August zettelt Cassian Andor (Diego Luna) nun erst ab 21. September eine Rebellion bei Disney+ an. Wie der Streamingdienst im Zuge der Veröffentlichung des neuen Star Wars: Andor-Trailers bekanntgab, wird der Start somit um drei Wochen verschoben, dafür bekommen wir zum Auftakt gleich drei Episoden auf einen  Schlag.

12 Episoden wird Star Wars: Andor Staffel 1 umfassen. Klar ist bereits jetzt, dass eine zweite Staffel folgt, die es ebenfalls auf 12 Episoden bringen wird und die ab Herbst gedreht wird. Entstehen wird auch die – wie schon Staffel 1 – hauptsächlich an praktischen Sets, denn die für Star Wars: The Mandalorian eingesetzte Stagecraft-Technologie kam dieses Mal – und das erstmals bei einer Star Wars-Live-Action-Serie – nicht zum Einsatz.

Andor nimmt uns mit in eine Zeit, in der das Imperium die Galaxis ausbeutet und die Rebellion unter der Führung von Mon Mothma (Genevieve O’Reilly) und weiteren starken Führungspersönlichkeiten ihr Möglichstes tut, um den Bewohnern zu helfen. Cassian Andor zieht durch die Galaxis, ziellos, bis er schließlich eine Sache findet, für die er kämpfen kann.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Star Wars Andor Poster Staffel 1
© 2022 Disney and its related entities
Rogue One: A Star Wars Story - Steelbook Edition [Blu-ray]*
  • Dieser Artikel hat Deutsche Sprache und Untertitel.
  • Felicity Jones, Diego Luna, Alan Tudyk (Schauspieler)

 

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein