Star Trek: Kate Mulgrew im Flowers in the Attic-Prequel

0
Kino - Filme - News - Teaser - Unterhaltung
(c) gdolgikh | DepositPhotos.com

Kate Mulgrew begibt sich in ein Prequel-Setting. Flowers in the Attic: The Origin nennt sich die Mini-Serie, die als Vorgeschichte zum Film Flowers in the Attic fungiert.

Wie unter anderem TVLine berichtet, wurde neben zahlreichen weiteren bekannten Gesichtern auch Star Trek-Star Kate Mulgrew unter Vertrag genommen. Mulgrew wird eine Figur namens Mrs. Steiner spielen, die als loyale Hausverwalterin der Malcolms beschrieben wird. Zugleich hat Mrs. Steiner das Sagen über das Personal in Foxworth Hall.

Flowers in the Attic ist ein Fernsehfilm, der in den US vom Sender Lifetime in Auftrag gegeben wurde. Ein Sequel folgte, das sich Petals on the Wind nannte. Die Handlung basiert auf dem Roman „Garden of Shadows“ von Andrew Neiderman.

Neben Kate Mulgrew gehören unter anderem Kelsey Grammer, Harry Hamlin, Paul Wesley, Jemima Rooper und Max Irons dem Cast an.

QUELLETVLine
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here