SDCC: Marvel offenbart Black Widow, The Eternals, Shang-Chi & mehr

0

Erwartungsgemäß gab Marvel während der San Diego Comic-Con den Fahrplan für die kommenden Filme bekannt – und für die Serien, die sich via Disney+ handlungstechnisch nahtlos ins Kinouniversum einfügen werden.

Black Widow – 01. Mai 2020

Seit Wochen wird gedreht, aber bislang war Black Widow noch nicht mal offiziell angekündigt. Neben Scarlett Johansson, die für das Prequel erneut die Natasha Romanoff gibt, stehen David Harbour, Florence Pugh und Rachel Weisz für den Black Widow-Solofilm vor der Kamera. Regie führt Cate Shortland.

The Falcon and the Winter Soldier – Herbst 2020

Einen konkreten Termin hat die Disney+-Serie The Falcon and the Winter Soldier noch nicht, aber Titel und Logo stehen. Außerdem hat sich dank einer Videonachricht im Panel bestätigt, dass neben Anthony Mackie und Sebastian Stan auch Daniel Brühl zurückkehren wird.

The Eternals – 06. November 2020

Ende 2020 kommen die Eternals in die Kinos. Das Casting läuft und längst, die Dreharbeiten aktuell noch nicht. Aber unzählige Meldungen haben sich bestätigt. Die Hauptrollen haben Angelina Jolie, Richard Madden, Kumail Najiani, Lauren Ridloff, Brian Tyree Henry, Salma Hayek, Lia McHugh und Don Lee inne. Regie führt Chloé Zhao.

Shang-Chi and the Legend of the Ten Rings – 12. Februar 2021

Das Jahr 2021 bringt Shang-Chi mit sich und somit den ersten asiatischen Superhelden in einer MCU-Hauptrolle. Gespielt wird Shang-Chi entgegen aller Gerüchte von Simu Liu. Während die Rolle von Awkwafina noch unter Verschluss ist, wurde Tony Leung als Mandarin bestätigt (Ja, der echte dieses Mal!). Regie führt Destin Daniel Cretton.


WandaVision – Frühjahr 2021

WandaVision wird die zweite Serie, die in der Marvel-Sparte unter Disney+ an den Start geht. Wie man am Titel bereits ablesen kann, werden Elizabeth Olsen als Wanda Maximoff / Scarlett Witch und Paul Bettany als Vision zurückkehren. Unterstützung erhalten sie von Teyonah Parris, die eine erwachsene Monica Rambeau spielen wird.


Loki – Frühjahr 2021

Ebenfalls im Frühjahr 2021 soll die Serie Loki über die Bildschirme flimmern, die Disney+ abonniert haben. Die Serie wird Tom Hiddleston in der Hauptrolle zurückbringen. Allerdings liegen derzeit zwei grundverschiedene Theorien dazu vor, um was es in Loki gehen wird.

Doctor Strange in the Multiverse of Madness – 07. Mai 2021

Der zweite Doctor Strange-Streifen wird derzeit als erster Horrorfilm des MCU gehandelt. Was dran ist, wird sich zeigen, sobald wir die FSK-Freigabe für den Film kennen. Dass Scott Derrickson wieder Regie führt, war praktisch schon vorprogrammiert. Überraschend kommt die Unterstützung für den von Benedict Cumberbatch dargestellten Doctor Strange – Elizabeth Olsen mischt als Scarlett Witch auch hier mit.

What If…? – Sommer 2021

Diese Serie wartet mit Jeffrey Wright als Stimme des The Watcher auf und zahlreiche Darsteller kehren zurück, um ihren Charakteren die Stimme zu leihen. What If…? schildert, was passiert sein könnte, wenn…

Hawkeye – Herbst 2021

Noch bis Herbst 2021 müssen die Fans warten, bis Jeremy Renner als Clint Barton zurückkehrt. Den Namen Hawkeye wird er sich dann mit Kate Bishop teilen, die in den Comics den Mantel des Hawkeye von Barton übernimmt. Eine Darstellerin wurde noch nicht verpflichtet.

Thor: Love and Thunder – 05. November 2021

Vorerst den Abschluss der angekündigten Filme macht der vierte Thor-Film. Bestätigt wurde nicht nur die Rückkehr von Taika Waititi als Regisseur. Neben Chris Hemsworth und Tessa Thompson kehrt auch Natalie Portman zurück – voraussichtlich, um als weiblicher Thor die Macht Mjölnirs zu übernehmen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here