Sci-Fi-Stars für Gangs of London verpflichtet

0
© rcfotostock – stock.adobe.com

Gangs of London, eine Co-Produktion zwischen HBOs Cinemax und Sky, hat in den vergangenen Tagen seinen Cast ausgebaut. Mit an Bord sind nun unter anderem Star Trek-Star Colm Meaney und Rogue One-Darstellerin Valene Kane.

Den Cast der 10-teilgen Serie führen unterdessen Joe Cole und Sope Dirisu an.

Gangs of London, eine Eventserie von Regisseur Gareth Evans, handelt von den Machtkämpfen internationaler Gangs, die in London möglichst viel Kontrolle ausüben möchten. Als ein plötzliches Machtvakuum entsteht, beginnt der Kampf erst recht und ein instabiler Frieden steht auf der Kippe.

Quelle: The Hollywood Reporter

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here