S.H.I.E.L.D.: Mallory Jansen im Bermuda-Dreieck gefangen

0
© BillionPhotos.com – stock.adobe.com

Bei Agents of S.H.I.E.L.D.-Fans hat Mallory Jansen als AIDA einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Nun darf sie sich an ihrem nächsten Projekt versuchen.

Sie schließt sich Mike Vogel und Edwin Hodge in dem Piloten Triangle an. Eine Serienbestellung ist noch ausstehend.

In Triangle steht das Bermuda-Dreieck im Zentrum der Handlung. Die Serie stellt die Frage danach, was wäre, wenn es sich bei dem Grab zu Wasser in Wahrheit um ein Land handeln würde, das in über die Zeit verloren gegangene Reisende aufnahm. Das darf in Triangle eine Familie erfahren, die Schiffbruch erleidet und dort an Land gespült wird.

Quelle: Deadline

Nicole Sälzle
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here