Resident Alien: Alan Tudyk legt sich mit Terminator-Star an

0
Alan Tudyk | LFCC 2017 | London Film & Comic Con 2017

Die Informationslage zu Syfys Resident Alien war bis dato etwas mau. Ein erster Trailer kam zwar vor einigen Tagen raus, gab aber dennoch rechth wenige Einblicke in die Geschehnisse um die Serie herum.

Ein wenig Aufklärungsarbeit leistet jetzt Deadline. Das Portal berichtet von gleich drei Darstellerin, die sich eine wiederkehrende Rolle in der makaberen Science-Fiction-Comedy geschnappt haben. Mit dabei ist Terminator-Star Linda Hamilton, die die Rolle der Sarah Connor zuletzt im vergangenen Jahr in Terminator: Dark Fate spielte.

Hamilton spielt General McCallister, einen hochrangingen General, der allem Anschein nach nach dem Regelbuch spielt und für Disziplin und Ordnung sorgt. Insgeheim koordiniert sie jedoch eine verdeckte Operation, bei der nach Aliens gesucht wird.

Ups, das bedeutet wohl Ärger für Alan Tudyks Außerirdischen. Der nimmt schließlich nach einer Bruchlandung auf der Erde die Identität des Arztes einer Kleinstadt in Colorado an und hadert mit seiner Mission auf der Erde.

Neben Hamilton wurden außerdem Mandell Maughan (Bajillion Dollar Propertie$) und Alex Barima (The Excorcist) verpflichtet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here