Orphan Black: Tatiana Maslany in Perry Mason-Neuauflage

0
© BillionPhotos.com – stock.adobe.com

Orphan Black-Star Tatiana Maslany hat sich die nächste Hauptrolle gesichert. Sie spielt an der Seite Matthew Rhys in der Eventserie Perry Mason, die unter der Aufsicht von Executive Producer Robert Downey Jr. entsteht.

Maslany wurde als Sister Alice verpflichtet, die Anführerin der Radiant Assembly of God als Unterhalterin, Politikerin und Gottes Vertreterin in der Stadt der Engel beschrieben wird. Sie verfügt über eine ungeheure Macht, die in ihren Reden zur Geltung kommt, und nutzt diese immer nur auf eine Weise, die nur ihr einleuchtet. Denn in ihre Pläne weiht sie nie jemanden ein.

Rhys spielt den Titelcharakter basierend auf der Figur von Erle Stanley Gardner. Angesiedelt wird die Serie im Los Angeles des Jahres 1932 sein, wo die Große Depression nicht viel Schaden anhaben kann. Zumindest auf den ersten Blick. Denn das Ölgeschäft, die Olympischen Spiele und die neuesten Errungenschaften der Technologie sorgen in Los Angeles für einen wahren Boom inmitten der Depression.

—– Werbung

Keine Produkte gefunden.

Quelle: The Hollywood Reporter

 




* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass ich beim Kauf über Links aus dem Amazon-Partnerprogramm oder beim Abschluss eines Abos eine Provision erhalte. Das hat keinerlei Auswirkungen auf den Preis.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein