Noris Force Con 6: Programm, Merchandise & vieles mehr

0
Noris Force Con 6 - Star Wars Convention - Teaser

Die Noris Force Con 6 steht schon fast vor der Tür und in den vergangenen Tagen gab es mehrere Ankündigungen für die Star Wars-Convention, auf die wir nochmal einen Blick werfen wollen.

Vom 16. bis 18. September lockt die Noris Force Con 6 wieder in die Stadthalle Fürth. Das Event von Fans für Fans, dessen Reinerlös vollständig dem guten Zweck zugeführt wird, steht somit schon fast vor der Tür und es wird Zeit, ein paar Neuigkeiten näher zu betrachten und zusammenzufassen, die in den vergangenen Tagen publik gemacht wurden.

Änderungen an der Gäste-Liste

Kurz vor Eventbeginn kündigte die Noris Force Con 6 mit Alan Flyng und Paul Markham zwei weitere Gäste offiziell an, nachdem deren Namen bereits einige Zeit zuvor im Programm aufgetaucht waren und bei vielen für Stirnrunzeln gesorgt hatten. Beide werden für ein Panel zugegen sein und – nach aktuellem Wissenstand – auch für Fotos und Autogramme bereit stehen.

Ebenfalls neu auf der Gästeliste eingefunden hat sich Alan Ruscoe, Darsteller des Jedi-Meisters Plo Koon. Hinzu kommt als Neuzugang Florian Clyde, der Synchronsprecher von Han Solo in Solo – A Star Wars Story. Leider ging mit dieser Ankündigung auch eine Absage einher. Björn Schalla kann aus terminlichen Gründen nicht länger zur Noris Force Con 6 kommen.

Star Wars-Goodies & Charity Auktion

Spannend für alle Inhaber von Wochenend- und PLUS+-Tickets ist sicherlich die Info, dass es auch bei der Noris Force Con 6 wieder eine Con-Tasche geben wird. Diese Con-Tasche, die vom NFC6-Artwork geziert wird, wird wieder allerhand Goodies beinhalten, darunter einen Comic, Buttons und ein Poster, ein Frisbee, Tradingcards, Lanyards, Stifte und einiges mehr.

Wer sich darüber hinaus mit richtig coolen Sachen eindecken möchte, hat auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, bei der Charity Auktion mächtig viel Geld liegen zu lassen. Erneut wird die Charity-Auktion von Hans-Georg Panczak moderiert, der im Deutschen Luke Skywalker spricht.

Versteigert werden in diesem Jahr ebenfalls wieder einige Raritäten, darunter Handmuster von Hasbro Action Figuren, die es nie im Handel zu kaufen gab, und ein von Ewan McGregor (Obi-Wan Kenobi), Hayden Christensen (Anakin Skywalker / Darth Vader), Moses Ingram (Reva / Third Sister) sowie der Regisseurin der Serie Deborah Chow signiertes Poster zu Star Wars: Obi-Wan Kenobi. Der Erlös der Charity Auktion fließt komplett in die Spendensumme ein.

Übrigens wird es auch zur Noris Force Con 6 selbst Merchandise vor Ort zu erstehen geben. Auch schon Tradition hat, dass Panini Comics mit Variant-Cover zur Verfügung stellt, die nur für die Con erstellt werden. Dieser Comic ist in diesem Jahr, wie bereits zuvor angekündigt, „Das Monster vom Tempelberg“, den ihr euch gleich von Autor Cavan Scott signieren lassen könnt.

Während ihr die T-Shirts mit NFC6-Logo vorbestellen könnt, gibt es die Patches vor Ort zu kaufen. Der Logo-Patch wird das gesamte Wochenende über verfügbar sein, während es die Tages-Patches nur am jeweiligen Eventtag zu erstehen gibt. Abgerundet wird das Patch-Set durch einen Sarlacc Survivor- und einen Aftershow-Patch.

Figuren-Sammler dürfen sich auf den Emperor’s Throne Room und einen Jawa in eleganter NFC6-Verpackung freuen.

Noris Force Con 6: Vor Ort

Die Veranstalter haben inzwischen auch den Saalplan für das Event veröffentlicht. Darüber hinaus steht auch das Programm (vorläufig) fest. Ihr solltet allerdings beachten, dass sich dieses jederzeit noch ändern kann.

Zudem solltet ihr sicherstellen, dass ihr die aktuellen Hinweise zur Anreise und zum Parken beachtet, da Parkplätze während des NFC6-Wochenendes aufgrund von Bauarbeiten nur in begrenztem Umfang zur Verfügung stehen werden.

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein