Network: Tatiana Maslany verschlägt es an den Broadway

0

Nach Orphan Black hat Tatiana Maslany bereits ihre nächste Bestimmung gefunden. Vom TV verschägt es sie für ihr Debüt an den Broadway. Network nennt sich das von Bryan Cranston als Howard Beale angeführte Stück. Der spielte die Rolle bereits für Londons National Theatre, während Tatiana Maslany den Part übernimmt, den Faye Dunaway im Film vom 1976 inne hatte.

Somit spielt sie Diana Christensen, eine von Quoten besessene Nachrichtenproduzentin. Los geht es mit den Vorstellungen am 10. November am Belasco Theatre am Broadway. Von November 2017 bis März 2018 war das Stück mit Cranston und Michelle Dockery als Christensen in London zu sehen.

 

Quelle: Entertainment Weekly

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here