Naomi Scott: Smile 2 gebucht, Eternal Return abgedreht

0
News - Vorlage - allgemein

Mit Naomi Scott hat Smile 2 seine neue Hauptdarstellerin gefunden. Wie Deadline berichtet, wird Scott, die im Power Rangers-Reboot von 2017 den Pink Ranger Kimberly spielte, den Cast des nächsten Horror-Eintrags anführen.

Das Drehbuch für den Streifen aus dem Hause Paramount Pictures schreibt Parker Finn, der auch Regie führen wird. Details zur Handlung von Smile 2 liegen aktuell nicht vor, allerdings hat der Film mit dem 18. Oktober 2024 bereits einen (US-) Starttermin.

Für Naomi Scott, die Sci-Fi-Fans womöglich auch noch aus der kurzlebigen Serie Terra Nova kennen, ist dies derzeit aber nicht die einzige Rolle. Wie ebenfalls Deadline berichtet, hat sie erst kürzlich die Dreharbeiten zum Film Eternal Return beendet, in dem sie an der Seite von Game of Thrones-Star Kit Harington und Simon Callow zu sehen ist.

Im Mittelpunkt steht die von Scott gespielte Cass, die der Liebe abgeschworen hat, bis sie Virgil (Harington) kennenlernt, einen charismatischen Kartenmacher, der unvorstellbare Orte aufsucht und an der Seite von Malcolm (Callow) reist, dessen fortwährende Versuche, in der Zeit zurückzureisen, die Liebe in Cass wieder zum Leben erwecken.

Gedreht wurde Eternal Return in London, Cardiff und Bristol und Scott tritt gemeinsam mit Spence für das Unternehmen New Name Entertainment neben weiteren als Produzentin auf.

Keine Produkte gefunden.




* Als Amazon-Partner verdiene ich an qualifizierten Verkäufen. Das bedeutet, dass ich beim Kauf über Links aus dem Amazon-Partnerprogramm oder beim Abschluss eines Abos eine Provision erhalte. Das hat keinerlei Auswirkungen auf den Preis.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein