Nach Obi-Wan: Moses Ingram in limitiertem Apple-Projekt

0
News - Vorlage - allgemein

Moses Ingram verschlägt es nach Star Wars: Obi-Wan Kenobi zum Apple-Projekt The Big Cigar.

Eine wiederkehrende Rolle hat sich die Darstellerin der Dritten Schwester aus Star Wars: Obi-Wan Kenobi in der limitierten Serie gesichert. Insgesamt sechs Episoden wird die Serie The Big Cigar umfassen, die bei Apple TV+ in Arbeit ist. Dem Cast gehören unter anderem André Holland, Alessandro Nivola, Tiffany Boone, PJ Byrne, Marc Menchaca und Jordane Christie an.

Die Serie basiert auf dem entsprechenden Playboy-Artikel von Joshuah Bearman und erzählt die Geschichte von Huey P. Newton (dargestellt von Holland) nach. Moses Ingram wird die Rolle von Teressa Dixon übernehmen, einer ehemaligen Telefonistin, die schnell in der Black-Panther-Partei aufstieg und als enge Vertraute von Huey galt.

QuelleDeadline
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein