Mit zahlreichen Sci-Fi-Stars: Resident Evil-Reboot mit Kinostart versehen

0
Kino - Trailer - Unterhaltung - News - Teaser
(c) Kesu01 | DepositPhotos.com

Nach dem Ende der Resident Evil-Reihe mit Milla Jovovich dauerte es nicht lange, bis man sich erneut des Materials annahm. Constantin Films und Sony Pictures gaben nun bekannt, dass der neue Resident Evil-Film am 3. September veröffentlicht wird, so Deadline. Dabei handelt es sich vorerst nur um den US-Starttermin.

Dieser Reboot wird deutlich näher an der Videospiel-Vorlage sein und wartet mit einem interessanten Cast auf. So manch ein Sci-Fi-Veteran gibt sich hier die Ehre, angefangen bei The Maze Runner-Star Kaya Scodelario als Claire Redfield.

Ant-Man and the Wasp– und Killjoys-Star Hannah John-Kamen wird als Jill Valentine in Erscheinung treten, The Tomorrow People– und Upload-Star Robbie Amell spielt Chris Redfield. Ebenfalls mit dabei: Donal Logue (Gotham), Tom Hopper (The Umbrella Academy), Neal McDonough (Arrow-verse) und Chad Rook (The Flash). Weitere Rollen nehmen Avan Jogia (Zombieland: Double Tap) und Lily Gao (The Handmaid’s Tale) ein.

Regie führt bei diesem Resident Evil-Reboot Johannes Roberts. Ob und wann Resident Evil hierzulande in die Kinos kommt, bleibt abzuwarten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here