Mehrere Serien mit Sci-Fi-Stars gecancelt, andere verlängert

0
Kino - Filme - News - Teaser - Unterhaltung
(c) gdolgikh | DepositPhotos.com

Update vom 15. Oktober 2021: Das kam überraschend. Nachdem All Rise abgesetzt und für tot gehalten wurde, meldet sich die Serie nun zurück. OWN hat die Serie wiederbelebt und Simone Missick meldet sich ebenfalls zurück. Gleich 20 Episoden bestellte der Sender. Diese sollen 2022 ausgestrahlt werden, so TVLine.

Originalmeldung vom 19. Mai 2021: Zunächst wurde vor wenigen Tagen bekannt, dass This Is Us mit der vor rund 3 Jahren bestellten Staffel 6 enden wird. Eine weitere Verlängerung sprach der Sender ABC der beliebten Serie nicht aus. Das Ende von This Is Us nach Staffel 6 könnte aber vielleicht schon seit jeher der Plan gewesen sein.

In den vergangenen Tagen ging es dann plötzlich Schlag auf Schlag. Serien wurden verlängert, andere gecancelt. Dazu zählen auch einige Serien mit Beteiligung verschiedener Sci-Fi-Stars – und die möchte ich in diesem Artikel übersichtlich zusammenfassen.

Abgesetzte Serien

All Rise – CBS hat die Serie All Rise beendet. Das Gerichtsdrama mit Simone Missick in einer der Hauptrollen endet damit nach nur zwei Staffeln. Der Star der Marvel-Netflix-Serien führte den Cast an und äußerte sich inzwischen auch auf Twitter zur Absetzung.

Sie sei den Fans, die eingeschaltet, wieder eingeschaltet, getweeted und Nachrichten verschickt hätten, äußerst dankbar. Nun solle man die letzten beiden Episoden genießen. Sie sei wahrlich stolz.


Rebel – Auch Rebel musste dran glauben. Die Serie mit Katey Sagal (Sons of Anarchy) in der Hauptrolle bringt es somit nur auf eine einzige Staffel und wird abgesetzt, noch bevor sie bei uns an den Start geht. Ab dem 28. Mai zeigt Disney+ Rebel auch bei uns. Mit dabei ist unter anderem in einer wiederkehrenden und Schlüsselrolle Battlestar Galactica-Star Mary McDonnell. Zudem hatte sich Timeless-Star Abigail Spencer eine Rolle gesichert.

Verlängerte Serien

A Million Little Things – wurde ebenfalls verlängert. Das Format kann auch jetzt noch überzeugen und wartete zuletzt unter anderem mit Grace Park (Battlestar Galactica) und Floriana Lima (Supergirl) auf.

The RookieNathan Fillion darf auch in The Rookie Staffel 4 wieder ran. Wie der US-Sender ABC mitteilte, bestellte man eine weitere Season. Aller Voraussicht nach ist dann auch Dark Matter-Star Melissa O’Neil wieder mit von der Partie, wenn der ehemalige Firefly-Captain wieder ermittelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here