Kickstarter-Kampagne gestartet: Claudia Christians Dark Legacies

0
News - Vorlage - allgemein

Babylon 5-Star Claudia Christian und Autor Chris McAuley haben eine Kickstarter-Kampagne für Dark Legacies an den Start gebracht.

Dark Legacies wird in der Crowdfunding-Kampagne als Multimedia-Projekt beschrieben, das in Form von Comics, Büchern und Spielen geplant ist. Das umfangreiche Sci-Fi-Universum wird von Claudia Christian gemeinsam mit Chris McAuley seit geraumer Zeit entwickelt und entführt uns in eine Zukunft, in der sich die Erde von einer dystopischen Vergangenheit erholt, in der die Menschheit unter brutalen Regierungen litt, ehe die Demokratie Einzug hielt.

Im Mittelpunkt dieses Aufschwungs steht Commander Steele, die mit einem Netz aus Intrigen und dem Vermächtnis der totalitären Vergangenheit konfrontiert wird.

Die Kickstarter-Kampagne zu Dark Legacies hat es sich zum Ziel gemacht, 5.500 Pfund zu erreichen, die auch bald erreicht werden dürften. Mit dem eingenommen Geld soll Dark Legacies Chapter One finanziert werden, ein Comic, der als Einstieg in das Dark Legacies-Universum fungiert.

Über den Zielbetrag hinaus könnt ihr das Projekt aber natürlich weiter unterstützen und euch eine der vielen Belohnungen sichern. Das Team hat sich dahingehend einiges einfallen lassen. 20 Tage verbleiben aktuell noch, um Dark Legacies zu unterstützen.

Als Künstler sind für Claudia Christians Dark Legacies Chapter One Staz Johnson, Alex Ronald, Ben Oliver und Matt Soffe an Bord.

>> Zur Kickstarter-Kampagne

QuelleKickstarter
Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein