Josh Segarra: Arrow-Schurke bei She-Hulk an Bord

0
She-Hulk Logo - Teaser
(c) Marvel

Josh Segarra machte erst Oliver Queen das Leben schwer. Versucht er es jetzt bei Jennifer Walters? Gute Frage, denn es liegen noch keinerlei Details darüber vor, welche Rolle Segarra in Marvels She-Hulk-Serie spielen wird. Somit wissen wir auch nicht, ob er auf der Seite der Helden oder der Schurken stehen wird.

Dass Josh Segarra eine Rolle in She-Hulk ergattert hat, hat Deadline dagegen erfahren. Das vertrauenswürdige Blatt will aber anderweitig nichts erfahren haben.

Segarra spielte in Arrow den Schurken Prometheus, der sich mit Stephen Amells Arrow anlegte. Zuletzt stand er unter anderem für die Krimi-Serie FBI in einer wiederkehrenden Rolle vor der Kamera.

She-Hulk handelt von Jennifer Walters (Orphan Black-Star Tatiana Maslany), einer Cousine von Bruce Banner (Mark Ruffalo). Aufgrund einer Bluttransfusion erhält sie seine Hulk-Kräfte. Diese kommen bei ihr allerdings anders zum Vorschein. Während Bruce als Hulk die Kontrolle verlor, behält sie ihre Persönlichkeit und ihr Wissen bei, selbst wenn sie als She-Hulk unterwegs ist.

Außerdem mit dabei: Renée Elise Goldsberry steht bereits seit Jahren vor der Kamera, machte sich aber auch auf der Bühne einen Namen, darunter im gefeierten Musical Hamilton. In der Netflix-Serie Altered Carbon: Das Unsterblichkeitsprogramm basierend auf den gleichnamigen Romanen von Richard Morgan* spielt sie Quellcrist Falconer. Welchen Part sie im Marvel-Universum einnehmen wird, ist noch nicht raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here