Iron Fist: Jessica Henwick in Monster-Sci-Fi

0
© BillionPhotos.com – stock.adobe.com

Update: Wie der Collider berichtet, gesellt sich mit Dan Ewing nun auch noch ein Power Ranger zum Cast von Monster Problems. Bekannt ist er Fans der Serie aus der Staffel Power Rangers – RPM, wo er den schwarzen Ranger spielte

Originalmeldung:

Die Darsteller der gecancellten Marvel-Netflix-Serien kommen nach und nach alle bei neuen Projekten unter. Dieses Mal ist Jessica Henwick aus Marvel’s Iron Fist an der Reihe.

Die Schauspielerin hat sich eine Rolle in dem Film Monster Problems gesichert und wird somit an der Seite von Maze Runner-Star Dylan O’Brien spielen. Beschrieben wird Monster Problems von Shawn Levy und Dan Cohen als Sci-Fi-Film mit Romanze. Regie wird Michael Matthews (Five Fingers for Marseilles) führen.

Das Drehbuch für Monster Problems stammt von Brian Duffield und Matthew Robinson. Im Zentrum der Handlung steht ein junger Mann (O’Brien), der in einer von Monstern beherrschten post-apokalyptishen Welt lebt und in dieser das Mädchen seiner Träume (Henwick) sucht. Die hat allerdings mit mehr Ärger zu tun, als ihm lieb sein dürfte.

Ebenfalls an Bord sind Michael Rooker und Ariana Greenblatt.

Quelle: The Hollywood Reporter

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here