Incorporated: SGA-Star David Hewlett mit dabei

0
©SYFY

Sieht man mal von Jason Momoa ab, wurde es um den Cast der Serie Stargate: Atlantis ziemlich ruhig. Nun bringt sich allerdings David Hewlett wieder ins Gespräch, der bislang eher mit seinen eigenen Projekten nach Serienende relativ umtriebig war.

Wie unter anderem Stargate-Project.de mit Bezug auf The Hollywood Reporter berichtet, hat sich der Stargate: Atlantis-Star eine Rolle in der neuen Sci-Fi-Serie Incorporated gesichert.

Andeutungen machte Hewlett zwar bereits zuvor über Twitter, doch durfte er bis vor kurzem wohl noch nicht offiziell darüber reden. Bislang kann man davon ausgehen, dass Hewlett eine größere Rolle in Incorporated einnimmt. Sein Charakter heißt dabei Chad und wird wohl einer der Top-Manager einer riesigen Firma namens SPIGA sein. Als Fiesling bessert Chad seine Karriere auf, in dem er die Erfolge seiner Mitarbeiter einheimst.

Ebenso eine Rolle hat sich Ian Tracey ergattert, den Genre-Fans aus der Sci-Fi-/Mystery-Serie Sanctuary kennen.

Incorporated wird als Spionage-Serie gehandelt, die von gigantischen und mächtigen Unternehmen dominiert wird. Der Hauptcharakter Ben Larson (Sean Teale) stellt sich diesen Unternehmen, indem er seine Identität ändert.

Incorporated wurde vom US-Sender SyFy in Auftrag gegeben und auch hinter der Kamera geht es prominent zu. Als Produzenten fungieren Ben Affleck und Matt Damon, wofür Incorporated schon seit langer Zeit in den Medien diskutiert wird.

 

 

Quelle: Stargate-Project.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here