Heute Nacht doch kein Sanctuary

0

Der Starttermin für die Mystery-Serie „Sanctuary“ mit „Stargate SG-1“-Star Amanda Tapping wurde erneut auf unbestimmt verschoben…

Eigentlich hätte in der heutigen Nacht auf den 08. August um ca. 4 Uhr „Sanctuary“ seine Free-TV-Premiere auf Kabel 1 feiern sollen. Die Serie sollte zwischen Montag und Donnerstag zu schwankenden Uhrzeiten aber stets nachts um ca. 4 Uhr ausgestrahlt werden. Jedoch nur die erste Staffel, denn wie es um die Rechte der restlichen drei Staffeln der inzwischen abgesetzten Mystery-Serie (wir berichteten) bestellt ist, ist noch unklar.

Nun meldet Quotenmeter.de, dass Kabel 1 kurz vor knapp erneut einen Rückzieher macht und die Serie ein weiteres Mal aus dem Programm streicht. Ein neuer Termin soll bald angekündigt werden. Genaueres dazu gibt es derzeit aber noch nicht.

Scheinbar wurden die Rufe der Fans nach einem etwas komfortableren Sendeplatz erhört, fraglich ist aber, ob die gesamte Aktion mit dem wieder und wieder verschieben des Starttermins sich positiv auf die Quoten auswirkt, immerhin hätte „Sanctuary“ bereits vor ca. 3 Jahren auf ProSieben seine TV-Premiere feiern sollen, wurde dann aber (ebenfalls nach mehrfach neu angesetzten Startterminen) an Kabel 1 weitergereicht, wo die Serie bis jetzt im Archiv schlummert.

 

Quelle: Quotenmeter.de

Nicole Sälzle schreibt seit 2005 für Stargate-Project.de und legte damit den Grundstein für ihre Zukunft. Ihre jahrelange Erfahrung im redaktionellen Umfeld nutzte sie als Sprungbrett - erfolgreich. Mittlerweile schreibt die studierte Übersetzerin und Dolmetscherin für namhafte Newssites im Bereich Film & Serien. Unter dem Titel "Der Verlorene Sektor" bringt sie ihre eigene Sci-Fi-Romanreihe raus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here