Green Arrow and the Canaries: Arrow-Spin-off geht nicht in Serie

0
Green Arrow and the Canaries - News - Teaser
© 2019 The CW Network, LLC. All Rights Reserved.

Das Arrow-verse wächst munter weiter, aber vorerst nicht mehr in Richtung Green Arrow. Das Schicksal von Green Arrow and the Canaries ist besiegelt.

In Arrow Staffel 8, der Finalstaffel der Serie, betteten die Verantwortlichen einen Backdoor-Pilot ein, der die Zuschauer ebenfalls in ein Star City der Zukunft entführte. Dort streifte sich Oliver Queens und Felicity Smoaks Tochter Mia – dargestellt von Katherine McNamara – das Outfit des Green Arrow über. An ihrer Seite standen die beiden Canaries Laurel Lance (Katie Cassidy) und Dinah Drake (Juliana Harkavy).

Die Ausstrahlung der Episode ist nun rund ein Jahr her, aber abgesehen von ein paar wenigen Details zur möglichen Handlung blieb es ruhig um Green Arrow and the Canaries. Jetzt kennen wir auch den Grund: The CW erteilte der Serie eine Abfuhr. Die Arbeiten an Green Arrow and the Canaries wurden eingestellt. Für die drei Damen gibt es zunächst also keine weiteren Abenteuer. Jedenfalls nicht in einer eigenen Serie.

Die aktuelle Lage im Arrow-verse

Das Arrow-verse wird derzeit massiv umgestaltet. Begonnen hatte alles mit dem Ende von Arrow in der vergangenen Saison. Die Serie endete nach insgesamt acht Staffeln, nachdem sich Oliver Queen-Darsteller Stephen Amell dazu breitschlagen ließ, nochmal zurückzukehren.

Seitdem verschiebt sich einiges in dem beliebten Serienuniversum, das auf den DC-Comics basiert.

The Flash und DC’s Legends of Tomorrow kehren zunächst regulär mit jeweils einer neuen Season zurück. Derzeit deutet nichts auf eine Absetzung hin. Supergirl hingegen endet nach Staffel 6 – und Black Lightning schließt sich gleich an. Nach Staffel 4 ist auch hier Schluss.

Neu dabei ist Superman & Lois. Die Serie knüpft zum einen an die Ereignisse aus Supergirl, zum anderen an die Ereignisse aus dem Crossover Crisis on Infinite Earths an.

Batwoman ist nach einem gewaltigen Erdbeben ebenfalls wieder auf Kurs. Statt Ruby Rose spielt nun Javicia Leslie die Hauptfigur, statt Kate Kane trägt Ryan Wilder das Batwoman-Cape.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here